Nicola Sturgeon Nachrichten live: Letzte Aktualisierung von Alex Salmonds Untersuchung als Premierminister bezeugt

Sehen Sie live, wie Nicola Sturgeon in der parlamentarischen Untersuchung aussagt

Nicola Sturgeon wies Alex Salmonds Behauptung zurück, eine Verschwörung sei geplant worden, um ihn aus dem öffentlichen Leben zu entfernen, und beschrieb den Vorschlag als “absurd”.

Er hatte zuvor behauptet, der schottische Premierminister habe einen “böswilligen und aktiven” Versuch unternommen, sich durch die Untersuchung der Regierung zu Behauptungen sexueller Belästigung aus einer politischen Zukunft zu befreien.

Herr. Salmond, der vor dem Strafgericht wegen 13 Anklagepunkten freigesprochen wurde, gewann eine gerichtliche Überprüfung, in der festgestellt wurde, dass die Ermittlungen der Regierung “von offensichtlichen Vorurteilen befallen” waren.

Mich. Sturgeon, dessen politische Zukunft auf dem Spiel steht, bestreitet jedoch die Vorwürfe der „Verschwörung“ und sagt, dass es kaum Beweise dafür gibt.

Anfang dieser Woche widersprachen schriftliche Erklärungen von zwei ehemaligen SNP-Beamten der Version der Ereignisse von Sturgeon. In der Zwischenzeit haben die schottischen Konservativen sie aufgefordert, wegen des Missmanagements der Ermittlungen der Regierung zurückzutreten.

Kommentatoren haben festgestellt, wie schädlich die Fehde für Schottland ist, und der frühere Premierminister Gordon Brown sagte, sie bringe das Land zum Erliegen.

1614778729

Der Prozess soll um 14 Uhr fortgesetzt werden.

Die Anhörung des Ausschusses wurde zum Mittagessen unterbrochen.

Das Verfahren beginnt erneut um 14.00 Uhr.

Rory Sullivan3. März 2021 13:38

1614778261

Sturgeon bestreitet Salmonds Version der Ereignisse

Tory, MSP, Murdo Fraser, fragte Nicola Sturgeon, ob die Regierung die gerichtliche Überprüfung erst zugestanden habe, nachdem ihr Junior- und Senior-Rat mit dem Rücktritt gedroht hatte, wie Alex Salmond behauptete.

Als Antwort sagte der Premierminister: “Das ist nicht mein Verständnis.”

Dazu sagte sie: „Die gegen mich erhobene Beschwerde lautet, dass ich absichtlich eine gerichtliche Überprüfung gegen den Rechtsbeistand zugelassen habe, und deshalb habe ich gegen den Ministerialkodex verstoßen.

“Mit Respekt, wie Sie jetzt wissen, habe ich nach Meinung der Justizbeamten nicht dagegen gehandelt.”

Sie fügte später hinzu, dass sich die Regierung nicht darauf verlassen würde, dass der Rat in einem „unwiderlegbaren“ Fall vorgeht, und dass sie es vorziehen würde, freiwillig zuzugeben.

Herr Salmond erhielt nach dem Gewinn der Bewertung £ 512.000 für seine Rechtskosten.

Rory Sullivan3. März 2021 13:31

1614777414

Zwei Abschnitte weiter unten, noch zwei

Wie BBC’s Nick Eardley stellt fest, dass die Untersuchung des Ausschusses vier Abschnitte umfasst.

Nach den ersten vier Stunden des heutigen Prozesses wurden nur zwei davon behandelt.

Rory Sullivan3. März 2021 13:16

1614776142

Sturgeon ist besorgt darüber, dass der Prozess des Ausschusses die Beschwerdeführer aus dem Verkehr gezogen und zum Schweigen gebracht hat

Nicola Sturgeon sagte, sie sei besorgt darüber, wie die Arbeit des Ausschusses die Aufmerksamkeit der Beschwerdeführer auf sich ziehen könne.

Sie sagte: „Eines der wirklichen Anliegen, das ich hier habe, ist das Ausmaß, in dem dieser gesamte Prozess die Stimme der Beschwerdeführer zum Schweigen gebracht und zum Schweigen gebracht hat, und das wollte oder wollte niemand in diesem Ausschuss tun.

„Es ist nicht meine Aufgabe, Ihnen zu sagen, wie Sie Ihre Arbeit erledigen sollen, und das ist es sicherlich nicht, aber wenn Sie wissen möchten, was die Beschwerdeführer denken (über den Prozess des Umgangs mit ihren Anschuldigungen), ist es möglicherweise eine bessere Möglichkeit, mit ihnen zu sprechen . als zu versuchen, mich dazu zu bringen, ihre Ansichten zu erraten. ”

Kate Ng3. März 2021 12:55

1614774695

Keine Beweise “innerhalb einer Million Meilen”, dass Alex Salmond das Opfer einer Verschwörung innerhalb der SNP war

Nicola Sturgeon bestand darauf, dass sie “nichts innerhalb einer Million Meilen kommen” gesehen hatte, um zu behaupten, Salmond sei das Opfer einer Verschwörung in der SNP.

In Bezug auf die Nachrichten, die von verschiedenen Personen innerhalb der Partei gesendet wurden, sagte sie, dass sie zeigen, dass sich Menschen gegenseitig unterstützen, Menschen, die miteinander sprechen.

Sie fügte hinzu, dass es ein bisschen Klatsch über das gab, was vor sich ging, und sagte: „Es war eine große Sache für die SNP, insbesondere für Leute, die eng mit ihm zusammenarbeiteten. ‘

Sie betonte jedoch, dass die Mitglieder der SNP mit der Polizei zusammenarbeiten und sagte: „Einige, die falsch dargestellt wurden, um Beweise zu finden oder zu sammeln, sind tatsächlich Personen, die auf ihre Bitte hin mit der Polizei zusammenarbeiten.

„Ich habe nichts gesehen, was innerhalb einer Million Meilen von der zentralen Behauptung, die Alex gemacht hat, gesehen wurde, dass es irgendeine koordinierte Anstrengung gab, aus welchem ​​Motiv auch immer, und dass das Motiv auch darin bestand, Sand zu verschieben, habe ich Ich habe nichts innerhalb einer Million Kilometer gesehen, um es zu demonstrieren. ”

Kate Ng3. März 2021 12:31

1614774635

Die Beteiligung an Anklagen gegen Alex Salmond hätte sich “effektiv mit ihm verschworen”, sagt Sturgeon

Nicola Sturgeon sagte, es wäre eine “schwerwiegende” Verletzung ihrer Position gewesen, wenn sie Alex Salmonds Bitte zugestanden hätte, nach Anklage gegen ihn einzugreifen.

Der Premierminister sagte gegenüber dem Ausschuss: „Für mich ist die Frage, ob es angemessen ist, in den Prozess einzugreifen, und ich glaube nicht, dass dies der Fall ist.

„Wenn ich das getan hätte, hätte ich auch ernsthafte Kritik in diesem Punkt gehabt.

“Ich glaube nicht, dass jemand neben mir sitzen und mich auf den Rücken schlagen würde. Ich würde versuchen, einzugreifen und den Verlauf des Verfahrens zu beeinflussen.”

Sie fügte hinzu: „Wenn ich eingegriffen hätte, hätte ich das Gefühl gehabt, effektiv mit ihm zusammenzuarbeiten, um zu versuchen, die Richtung und den natürlichen Verlauf der Untersuchung zu vereiteln. und ich denke, es wäre ein abscheulicher, schwerwiegender Verstoß gegen meine Position gewesen. ”

Kate Ng3. März 2021 12:30

1614774174

Alex Salmond reicht eine formelle Beschwerde bezüglich der Offenlegung des Namens des Beschwerdeführers ein.

Der Sprecher des ehemaligen Premierministers sagte: „Mr. Salmond reichte beim Ständigen Sekretär bei der schottischen Regierung eine formelle Beschwerde über das Verhalten des Beamten ein, der angeblich gegen die Vorschriften des öffentlichen Dienstes verstoßen hatte, indem er den Namen bekannt gab. eines Beschwerdeführers im Prozess der schottischen Regierung. ”

Es wird vermutet, dass ein hochrangiges Mitglied des Teams von Nicola Sturgeon eine der Frauen benannt hat, die sexuelle Belästigung gegen Mr. Argumentierte Salmond und leckte seinen ehemaligen Stabschef Geoff Aberdein.

Kate Ng3. März 2021 12:22

1614773536

“Diese Dinge sind sehr persönlich für mich und es fällt mir schwer, darüber zu sprechen.”

Nicola Sturgeon sagte, dass nach dem Sky Nachrichten Abfrage, Herr Salmond oder sein Anwalt rief Leute im öffentlichen Dienst an.

Sie sagte, sie habe mit ihm darüber gesprochen und hinzugefügt: „Dies und die Art und Weise, wie es bei mir angesprochen wurde, führten nur zu einem Gefühl des Unbehagens, das er anrief, oder diese Anrufe, ob von ihm oder ihr Anwalt, rührten etwas. Setze ein Hornnest.

„Ich hatte keine Kenntnis von bestimmten Beschwerden, es war nicht etwas, woran ich jeden Tag dachte, und es war nicht etwas, woran ich nachts wach lag und dachte. Aber ich hatte den anhaltenden Verdacht, dass etwas im Äther, im Unterholz, auftauchen könnte. ‘

Der Premierminister fügte hinzu: „Diese Dinge sind sehr persönlich für mich und es fällt mir schwer, darüber zu sprechen.

“Manchmal habe ich einen dieser Gründe, wenn ich so aussehe, als hätte ich einen Ansturm gehabt.”

Sie sagte: „Ich fühle mich sehr unwohl, wenn ich darüber spreche. Wir sprechen hier über schwerwiegende Vorwürfe, die zu einem Zusammenbruch der Beziehung zu jemandem geführt haben, der mir auf allen möglichen Ebenen sehr wichtig war. Ich fühle mich unwohl, wenn ich auf menschlicher Ebene darüber spreche. ”

Kate Ng3. März 2021 12:12

1614773270

Was wusste Sturgeon und wann wusste sie es?

Nicola Sturgeon bestand darauf, dass sie vor dem Treffen in ihrem Haus am 2. April 2018 keine konkreten Anklagen gegen Alex Salmond kannte, gab jedoch zu, dass ihr im vergangenen Jahr Vorwürfe wegen „sexuell unangemessenen Verhaltens“ bekannt waren.

‘Vor dem 2. April [2018] Mir wurde klar, dass es eine Beschwerde gab. Ich hatte zweifellos den Verdacht, wie es aussehen könnte. ”

Frau Sturgeon sagte, eine Medienuntersuchung von Sky 2017 im November 2017 habe sie auf “Vorwürfe oder Bedenken hinsichtlich sexuell unangemessenen Verhaltens von Alex Salmond” aufmerksam gemacht. Sie sagte, sie habe nach der Sky News-Anfrage ein “Unbehagen”.

Auf die Frage von Andrew Marr bei der BBC im November, ob sie Geschichten über ihn “gehört” habe, sagte Frau Stör sagte: “Absolut nicht”.

Auf die Frage nach dem BBC-Interview von Lib Dem MSP Alex Cole-Hamilton sagte Frau Sturgeon: “Ich dachte, die Fragen, die ich beantwortete [on Marr] war über die Beschwerden der schottischen Regierung. ”

Adam Forrest 3. März 2021 12:07

1614773098

Stör diskutiert kontrafaktisch

Die schottische Premierministerin sagt, sie wäre kritisiert worden, wenn ihre Regierung die Vorwürfe gegen Alex Salmond der Öffentlichkeit vorenthalten hätte.

Sie sprach den “kontrafaktischen” Mittwoch während einer Anhörung des Ausschusses an. “Wenn ich das Gegenteil getan hätte, wäre ich auch kritisiert worden”, sagte Nicola Sturgeon.

Sie fügte hinzu, dass die Regierung gezwungen sei, “wirklich schwierige Entscheidungen” zu treffen.

Rory Sullivan3. März 2021 12.04

Written By
More from Lukas Sauber

Der Senat genehmigt das endgültige Sanktionsgesetz zur Bestrafung Chinas über Hongkong

Das Hong Kong Autonomy Act würde Unternehmen und Einzelpersonen Sanktionen auferlegen, die...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.