Potenzielle Auswirkungen der College-Football-Saison 2020 werden abgesagt

Potenzielle Auswirkungen der College-Football-Saison 2020 werden abgesagt

Die Big Ten haben vor weniger als einer Woche ihren College-Football-Zeitplan veröffentlicht. Doch schon am Dienstag konnte die Liga den gesamten Schiefer verschrotten.

Der MAC hat seine Saison am Wochenende abgesagt. Und der Bergwesten folgte am Montag. Weitere Konferenzen werden sicherlich folgen. Der Herbst könnte ohne College Football sein.

Natürlich haben Sie einige Fragen. Lassen Sie uns also die größten angehen:

F: Wenn die Big Ten und der gleichgesinnte Pac-12 ihre Saison absagen, können dann andere Konferenzen spielen?

A: Die Optik wäre nicht großartig, aber jede Konferenz arbeitet unter ihrer eigenen Autorität und wird über ihre eigene Zukunft entscheiden. Dies ist, was in einem Sport ohne einen nationalen Kommissar kommt, um übergreifende Entscheidungen zu treffen.

SEC-Kommissar Greg Sankey sagte bereits im Frühjahr, dass die mächtigste Liga im College-Football bereit sei, die einzige Konferenz zu sein, die inmitten einer Pandemie spielt. Am Montag sagte er, die Liga werde mit ihrer Entscheidung „geduldig“ sein und habe nicht „aufgehört zu versuchen“ zu spielen.

ACC und Big 12 erwägen laut mehreren Berichten auch, wie geplant voranzukommen, während Dan Patrick mitgeteilt wurde, dass die SEC möglicherweise versuchen könnte, eine vorübergehende „Superkonferenz“ mit Teams zu bilden, die spielen wollen, aber zu Ligen gehören, die dagegen stimmen weiter, wie Nebraska, dessen Trainer Scott Frost sagte, das Programm sei „bereit, nach verschiedenen Optionen zu suchen“.

F: Ist Frühlingsfußball noch eine Option?

A: Ja. Wenn die SEC und andere ebenfalls zu dem Schluss kommen, dass das Spielen im Herbst nicht möglich ist, werden die Programme versuchen, durch das Spielen im zweiten Semester Milliarden von Dollar an TV-Deals einzusparen. Mit dieser Option sind jedoch mehrere Herausforderungen verbunden, die lange Zeit als letzter Ausweg angesehen wurden.

Erstens könnte sich das Land in einer ähnlichen Situation befinden. Die Pandemie könnte noch schlimmer sein, da kaltes Wetter die Aktivitäten im Freien verringert. Selbst wenn ein Impfstoff bis dahin für die öffentliche Verwendung zugelassen ist, wird er Millionen nicht ohne weiteres zur Verfügung stehen und möglicherweise weniger wirksam sein, als die Beamten hoffen.

Wenn eine Frühlingssaison erst im Mai endet, wird eine unglaubliche körperliche Belastung von unbezahlten Spielern verlangt, die dann möglicherweise aufgefordert werden, sich bis Juli für die Übungen der nächsten Saison zu melden.

Mehr als 30 Power Five-Spieler haben sich bereits von einer möglichen Herbstsaison abgemeldet. Verlassen Sie sich im Frühjahr nicht darauf, Trevor Lawrence oder andere zukünftige High-Draft-Picks zu sehen. Zusätzlich zu den Verletzungssorgen findet der NFL-Mähdrescher im Februar statt. Der Entwurf soll am 29. April beginnen.

F: Warum wird der College-Football geschlossen, während die NFL vorwärts marschiert?

A: Nun, NFL-Spieler haben eine Gewerkschaft und Millionen von Dollar auf dem Spiel. NFL-Spieler leben nicht unter Tausenden anderer College-Studenten, die eine schlechte Erfolgsbilanz verantwortungsbewusster Entscheidungen haben. Die NFL hat einheitliche Richtlinien und Testprotokolle, wobei die Gewerkschaft Teil der Verhandlungen ist. In der FBS verfügen die 130 Teams über unterschiedliche finanzielle und medizinische Ressourcen. Sie haben auch drastisch unterschiedliche monetäre Motivationen zu spielen.

F: Was passiert mit der Berechtigung eines Spielers? Werden Stipendien vergeben, wenn es keine Saison gibt oder ein Spieler ausscheidet? Werden die Stipendien um ein weiteres Jahr verlängert?

A: Whoa, whoa, whoa, einer nach dem anderen.

Mehrere Schulen und Konferenzen haben bereits angekündigt, dass Spieler ihre Stipendien behalten und in Klassen eingeschrieben bleiben, unabhängig davon, ob eine Saison abgesagt wird oder ein Spieler aus gesundheitlichen Gründen ausscheidet. Die Berechtigung eines Spielers in solchen Situationen bleibt unklar.

Vor allem von Lawrence gefördert, haben sich am Sonntag mehrere Spieler in den sozialen Medien zusammengeschlossen, um ihre Unterstützung für eine Saison zu bekunden und zahlreiche Anfragen aus ihren jeweiligen Ligen aufzulisten, einschließlich der Garantie der Berechtigung eines Spielers unabhängig von den Umständen dieser Saison.

Schulen, die bereits mit historischen Haushaltsdefiziten konfrontiert sind, könnten aufgrund der zusätzlichen Kosten zögern, die Förderfähigkeit zu verlängern. Es ist auch unklar, wie die Teams das Stipendienlimit von 85 Spielern erreichen würden. Im nächsten Herbst wird eine neue Klasse hinzukommen.

Written By
More from Heine Thomas
Deutschland zielt auf die Marktmacht von Google bei der Erweiterung der Technologieregeln ab
Die deutsche Wettbewerbsbehörde untersucht, ob Google dominant genug ist, um dem neuen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.