Raul Grijalva: Demokratischer Kongressabgeordneter aus Arizona testet positiv auf Covid-19

Raul Grijalva: Demokratischer Kongressabgeordneter aus Arizona testet positiv auf Covid-19

Grijalva “wurde gestern Abend vom behandelnden Arzt (Capitol) darüber informiert, dass er positiv auf Covid-19 getestet wurde”, sagte sein Kommunikationsdirektor Geoff Nolan am Samstag gegenüber CNN.

Weil er am Dienstag bei einer Anhörung mit dem republikanischen Repräsentanten von Texas, Louie Gohmert, gewesen war, der am Mittwoch positiv auf Coronavirus getestet hatte, “ging Grijalva vorsichtshalber am Mittwoch in Selbstisolation, bis er einen Test erhielt”, sagte Nolan.

In einer Erklärung am Samstag schlug Grijalva Republikaner, die im Gebäude keine Masken tragen, unter Berufung auf die Ereignisse der Woche zu.

“Obwohl ich niemanden direkt dafür verantwortlich machen kann, hat diese Woche gezeigt, dass es einige Kongressmitglieder gibt, die diese Krise nicht ernst nehmen”, sagte er. “Zahlreiche republikanische Mitglieder stolzieren routinemäßig ohne Maske durch das Kapitol, um auf Kosten ihrer Kollegen, Mitarbeiter und ihrer Familien selbstsüchtig eine politische Erklärung abzugeben.”

Nolan sagte, dass Grijalva derzeit asymptomatisch ist und dass “er sich gut fühlt und sich gerade ausruht”.

Grijalva wird in seinem Haus in der Gegend von Washington unter Quarantäne gestellt, und einige der Mitarbeiter, die während der Woche bei ihm waren, werden ebenfalls getestet, fügte Nolan hinzu. Er bemerkte, dass Grijalva jeden Tag im Kapitol eine Maske trägt.

Grijalva lobte auch das Mandat der Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, wonach alle Mitglieder und Helfer des Repräsentantenhauses Masken auf dem Boden tragen müssen, “um Mitglieder und Mitarbeiter vor denen zu schützen, die schnelle politische Punkte erzielen wollen”, sagte er. “Die Ausbreitung eines tödlichen Virus zu stoppen, sollte kein Partisanenproblem sein.”
Während Grijalva und Gohmert die beiden jüngsten sind, hatten mehrere Bundesgesetzgeber in beiden Parteien das Virus. Mindestens fünf andere Mitglieder des Repräsentantenhauses haben angekündigt, dass sie positiv getestet wurden: die republikanischen Vertreter Morgan Griffith aus Virginia, Mario Diaz-Balart aus Florida und Mike Kelly aus Pennsylvania sowie die demokratischen Vertreter Joe Cunningham aus South Carolina und Ben McAdams aus Utah. Die demokratische Abgeordnete Nydia Velázquez aus New York sagte, bei ihr sei “eine vermutete Coronavirus-Infektion diagnostiziert worden”.

Auf der Seite des Senats gab der demokratische Senator Tim Kaine aus Virginia im Mai bekannt, dass er und seine Frau positiv auf Coronavirus-Antikörper getestet wurden. Ende März wurde der republikanische Senator Rand Paul aus Kentucky positiv getestet, hat sich aber seitdem erholt.

Written By
More from Lukas Sauber

Chetan Bhagat verspottet Rahul Gandhis Führung über die Krise im Rajasthan-Kongress

Der Schriftsteller Chetan Bhagat hat Rahul Gandhi über die aktuelle Krise im...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.