Rudy Giulianis legale Lizenz in New York ausgesetzt, nachdem er „unbestrittene Aussagen“ gemacht hatte, dass er falsche Angaben gemacht hatte

Rudy Giuliani wurde in New York von der Praxis suspendiert, weil er beim Versuch, die US-Präsidentschaftswahl zugunsten von Donald Trump zu stürzen, falsche Angaben gemacht hatte.

Die Entscheidung zu verhindern Herr Giuliani Als Rechtsanwalt zu arbeiten wurde von einem Disziplinarausschuss im Land vorgenommen.

Ein ehemaliger Bundesanwalt sagte jedoch, die Suspendierung werde den ehemaligen Bürgermeister von New York wahrscheinlich daran hindern, auch in anderen Regionen als Anwalt zu arbeiten.

Bild:
Herr Giuliani und Herr Trump arbeitete daran, Wahlen zu blockieren

Das Gremium sagte, es gebe „unbestrittene Beweise“, dass Giuliani gegenüber Gerichten, der Öffentlichkeit und Politikern falsche Aussagen gemacht habe, als er behauptete, die Wahl wurde durch Betrug gestohlen.

In seinem Antrag auf Aussetzung der Lizenz sagte der Ausschuss: „Dieses Land wird durch anhaltende Angriffe auf die Legitimität der Wahlen 2020 und unseres derzeitigen Präsidenten Joseph R. Biden auseinandergerissen.

“Das Markenzeichen unserer Demokratie basiert auf freien und fairen Wahlen. Falsche Aussagen, die einen Vertrauensverlust in unsere Wahlen und den daraus resultierenden Vertrauensverlust in die Regierung herbeiführen sollen, untergraben normalerweise das reibungslose Funktionieren einer freien Wahlgesellschaft.”

Herr Giuliani arbeitet als Anwalt für Herr Trump, und vertrat ihn in zahlreichen Gerichtsverhandlungen, während die Republikanische Partei die Wahl von Mr. Biden wollte überwinden.

Der 77-Jährige versuchte wegen seiner falschen Behauptungen, die Meinungsfreiheit zu verteidigen, und sagte, er habe nicht wissentlich irreführende Aussagen gemacht, aber das Gremium habe sie abgewertet.

Sie sagten, Herr Giuliani könne keine vorgetäuschten Beweise für die schwankenden und widersprüchlichen Zahlen von Toten liefern, die er während der Präsidentschaftswahlen 2020 in Philadelphia vertrat.

David Weinstein, ein ehemaliger Bundesanwalt, sagte, Mr. Giuliani wird anderen Bundesstaaten von der Suspendierung erzählen müssen, was “höchstens dazu führen wird, dass sie sagen: ‘Du kannst hier nicht üben.'”

Außer dass er Mr. Trump vor Gericht vertreten, Mr. Giuliani hielt auch zahlreiche Pressekonferenzen ab, darunter eine bei Four Seasons Total Landscaping in Philadelphia an dem Tag, an dem Biden zum Gewinner gekürt wurde.

Dabei behauptete Herr Giuliani, dass es eine große Verschwörung der Demokraten gebe, die gestürzt werden würde.

Herr Giuliani wird in New York und möglicherweise in anderen Rechtsgebieten nicht als Rechtsanwalt arbeiten können
Bild:
Herr Giuliani wird in New York und möglicherweise in anderen Rechtsgebieten nicht als Rechtsanwalt arbeiten können

Die Bemühungen der Trump-Kampagne, das Wahlergebnis zu kippen, gipfelten in der Unruhen am 6. Januar auf dem Capitol Hill.

Gegen Herrn Giuliani wird wegen seiner Interaktionen mit ukrainischen Persönlichkeiten separat ermittelt, während er versucht, das Land dazu zu bringen, gegen einen von Bidens Söhnen zu ermitteln.

Written By
More from Lukas Sauber

US-Wahl: Donald Trump will Ergebnisse in Pennsylvania stürzen

Vor mehr als einem Monat hat die USA Der zukünftige Präsident wird...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.