Rummenigge bestätigt: Thiago zieht nach Liverpool

Rummenigge: Bayern und Liverpool haben eine Einigung erzielt

Aber jetzt ist klar: Thiago verlässt die Bayern nach sieben erfolgreichen Jahren nach Liverpool. “Ich kann bestätigen, dass die Bayern endlich eine Einigung mit Liverpool erzielt haben. Es war Thiagos großer Wunsch, am Ende seiner Karriere etwas Neues zu machen”, sagte Rummenigge Bild live.

Vierjahresvertrag und 30 Millionen Transfer?

Die englische Sportwebsite “The Athletic” hatte zuvor den Transfer als fest angekündigt und eine Transfergebühr von 30 Millionen Euro angekündigt. Thiago wird voraussichtlich einen Vierjahresvertrag in Liverpool unterzeichnen.

Andere englische Medien berichten von einem Betrag zwischen 26 und 27 Millionen Pfund, der leicht unter den vom FC Bayern geforderten 30 Millionen liegen würde. Es gibt jedoch noch keine Informationen über die genaue Höhe der Überweisungsgebühr. Thiago war am Donnerstag nicht mehr im Bayern-Training.

Guardiola legendäre Worte: “Thiago oder nichts”

Der spanische Nationalspieler kam 2013 als Lieblingsspieler des damaligen Trainers Pep Guardiola zu den Bayern. “Thiago oder nichts”, forderte der Trainer im Sommer 2013 kurz nach seinem Amtsantritt.

Der 1,74 Meter große Mittelfeldspieler entwickelte sich schnell zu einem Schrittmacher. Beim FC Bayern war der Spanier siebenmal Deutscher und viermal DFB-Pokalsieger. In seinem letzten Spiel für München krönte er sich mit dem Gewinn der Champions League.

Written By
More from Heine Thomas

Liverpool bringt die Titelfeier der Premier League mit dem Sieg über Aston Villa wieder in Schwung

Viele hatten vermutet, dass die Mannschaft von Jürgen Klopp beim 4: 0-Abriss...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.