Ryan Broderick, Senior Reporter von BuzzFeed, wurde wegen Plagiats entlassen

Ryan Broderick, Senior Reporter von BuzzFeed, wurde wegen Plagiats entlassen

BuzzFeed hat den leitenden Reporter Ryan Broderick entlassen, nachdem am späten Freitagabend bekannt wurde, dass einige seiner Geschichten für die Website plagiiert oder aus anderen Quellen falsch zugeordnet wurden.

Die Veröffentlichung erfolgte am späten Freitagabend durch den neuen Chefredakteur der Website, Mark Schoofs, der 11 Artikel von Broderick identifizierte, die aktualisiert und mit Anmerkungen des Herausgebers ergänzt wurden.

“Es ist die Richtlinie von BuzzFeed News, dass nichts kopiert, eingefügt und als eigene Arbeit weitergegeben werden darf und dass alle Zitate zugeordnet werden sollten. Wir bedauern, dass diese Standards in diesen Fällen nicht erfüllt wurden. “ Schoofs schrieb. “BuzzFeed News entschuldigt sich für diese Fehler, sowohl bei Ihnen als Leser als auch bei den Autoren des Originalwerks und ihren Nachrichtenagenturen.”

Plagiatskandale sind nichts Neues für die Website, die sich auf Katzen und Listen konzentriert. Im Jahr 2012 war BuzzFeed Senior Editor Matt Stopera von der Website Gawker beschuldigt von “Kopieren und Einfügen von Textblöcken in Listen ohne Zuordnung.”

Vier Jahre später wurde einer der bekanntesten viralen Redakteure der Website, Benny Johnson, ebenfalls verdrängt, nachdem eine interne Überprüfung Dutzende von Plagiatsfällen in seinen veröffentlichten Posts festgestellt hatte.

“Benny ist ein Freund, ein Kollege und im besten Fall eine kreative Kraft, aber wir hatten keine andere Wahl, als ihn gehen zu lassen”, sagte Ben Smith, der damalige Chefredakteur von BuzzFeed sagte zu der Zeit.

Written By
More from Heine Thomas

Brasiliens First Lady testet positiv auf Covid-19

Die Europäische Union hat die Liste der Länder für sichere Reisen in...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.