Schlagzeilen in der Zeitung: “Costa del Quarantine” und “bitterer Riss” der Fürsten

Schlagzeilen in der Zeitung: "Costa del Quarantine" und "bitterer Riss" der Fürsten

Schlagzeilen in der Zeitung: “Costa del Quarantine” und “bitterer Riss” der Fürsten


Bildbeschreibung

Mehrere Zeitungen vom Sonntag führen zur Rückkehr einer 14-tägigen Quarantäne für Reisende, die aus Spanien nach Großbritannien einreisen – in Kraft ab Mitternacht am Samstag. Der Sunday Telegraph berichtet, dass Tausende britischer Touristen ihre Ferien durch die Beschränkungen “in Unordnung gebracht” haben. Das Papier spritzt auch mit einem lebendigen neuen Porträt der Königin von Miriam Escofet.

Bildbeschreibung

“Costa del Quarantine” erklärt den Sonntagsspiegel, nachdem die Maßnahme als Reaktion auf einen Anstieg der Coronavirus-Fälle in Spanien angekündigt wurde. Am Freitag wurden im Land mehr als 900 neue Fälle des Virus gemeldet. Das Auswärtige Amt rät von allen Reisen zum spanischen Festland ab.

Bildbeschreibung

Der Sunday Express berichtet, dass Coronavirus neues “Urlaubselend” gebracht hat. Personen, die derzeit in Spanien Urlaub machen, wurden aufgefordert, die örtlichen Vorschriften zu befolgen, wie gewohnt nach Hause zurückzukehren und auf der Website des Auswärtigen Amtes für Reisehinweise weitere Informationen zu finden. Die Regierung fordert die Arbeitgeber außerdem auf, die Rückkehrer aus Spanien “zu verstehen”, die sich jetzt selbst isolieren müssen.

Bildbeschreibung

Die Sunday Times enthält weitere Einzelheiten aus einem neuen Buch über das Leben des Herzogs und der Herzogin von Sussex in der königlichen Familie. Das Broadsheet, das Finding Freedom serialisiert, behauptet, der Herzog von Cambridge habe sich wie ein “Snob” verhalten, als er seinen Bruder aufforderte, sich nicht in seine Beziehung zu Meghan zu “stürzen”. Es heißt auch, Meghan sei “enttäuscht” gewesen, dass die Herzogin von Cambridge sie nicht in die Familie aufgenommen habe.

Bildbeschreibung

Aber die Mail vom Sonntag behauptet, enge Freunde des Herzogs und der Herzogin von Cambridge hätten darauf bestanden, dass das Paar “den roten Teppich ausgerollt” habe und “alles getan habe, was sie konnten”, um sie in der königlichen Familie willkommen zu heißen.

Bildbeschreibung

Der Beobachter behauptet, die Labour Party werde diese Woche über neue rechtliche Schritte wegen Antisemitismus informiert, Tage nachdem eine Warnung an das Schattenkabinett über die Auswirkungen der Fälle auf die Finanzen der Partei ausgegeben wurde.

Bildbeschreibung

The Sunday People behauptet, einer der Teenager, die wegen Totschlags wegen PC Andrew Harpers Tod verurteilt wurden, habe darauf bestanden, dass er “eines Tages” draußen sein werde. Der 18-jährige Albert Bowers und zwei weitere stehen wegen des Todes von PC Harper vor dem Gefängnis. Seine Witwe wurde am Freitag “immens enttäuscht”, nachdem die drei Teenager vom Mord befreit worden waren.

Bildbeschreibung

Und schließlich berichtet der Daily Star Sunday, dass Syd Little behauptet hat, er unterhalte sich regelmäßig mit dem Geist seines Comedy-Partners Eddie Large.

Melden Sie sich für eine Morgenbesprechung direkt in Ihrem Posteingang an

Written By
More from Heine Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.