Senatoren reagieren auf ein schockierendes Video des Kapitolangriffs während der Anklage gegen Trump

Demokraten haben eine beunruhigende Zusammenstellung von zehnminütigen Angriffen auf das US-Kapitol genehmigt, um Donald Trumps zweite Anklage zu eröffnen, die erst einen Monat zuvor im Senat angegriffen wurde.

Die 100 Senatoren der Kammer sahen von ihren Schreibtischen aus zu, wie eine Montage des Aufstands vom 6. Januar von der Eröffnungsrede des demokratischen Anklagemanagers Jamie Raskin gefolgt wurde.

Der demokratische Senator Cory Booker aus New Jersey legte seine Hände über die Augen, als ein Polizeibeamter des Kapitols durch die Türen des Repräsentantenhauses schoss, während ein Mob in den Eingang knallte Politico Reporter Andrew Desiderio.

Der demokratische Senator von West Virginia, Joe Manchin, schüttelte angeblich den Kopf während eines Clips von Mr. Trump sagte seinen Anhängern “Wir lieben dich”, während der Aufstand weiterging.

Der republikanische Senator Rand Paul aus Kentucky, einer der wenigen Senatoren, die während des Verfahrens keine Maske trugen, sah sich das Video anscheinend nicht an, wie er es in ein Notizbuch schrieb.

Das Video wurde mit der Kundgebung des ehemaligen Präsidenten am 6. Januar eröffnet, bei der die Anhänger aufgefordert werden, wie die Hölle zu kämpfen.

“Und wenn du nicht wie die Hölle kämpfst, werden wir kein Land mehr haben”, sagte er.

Seine Aussagen waren mit seinen Anhängern durchsetzt, die zum Kapitol marschierten, während eine gemeinsame Kongresssitzung zusammen mit Vizepräsident Mike Pence einberufen wurde, um das Ergebnis der Wahlen 2020 zu bestätigen.

Das Video zeigte die Anhänger des ehemaligen Präsidenten, die “Stop the Theft” und “Verräter Pence” sangen, als sie Beamte beschuldigten, die Türen des Verrats bewachten, Fenster und Türen zerbrochen und von Schreibtischen und Polizisten des Gesetzgebers erschossen wurden.

Herr. Trump wurde letzten Monat im Repräsentantenhaus angeklagt, weil er nach seinen Kommentaren und einer monatelangen Kampagne zur Untergrabung des Wahlergebnisses mit falschen Wahlbetrugsvorwürfen, unbegründeten Verschwörungstheorien und falschen rechtlichen Herausforderungen Aufstände angestiftet hatte.

“Sie haben gefragt, was für ein großes Verbrechen und eine Übertretung unsere Verfassung ist?” Kongressabgeordneter Raskin sagte Dienstag nach dem Video. “Es ist ein großes Verbrechen und Fehlverhalten … Wenn es keine unbestrittene Straftat ist, gibt es so etwas nicht.”

Written By
More from Lukas Sauber

Ellen DeGeneres verlässt ihre Show nicht: ausführende Produzenten

Zähle Ellen nicht aus. Scooter Braun kann der sein im Moment nur...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.