Sony Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung für kurze Zeit

Der Sony WH-1000XM3 ist einer der besten Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC). GIGA betrachtet die Preisentwicklung und weist auf gute Angebote hin – wie dies derzeit beim MediaMarkt der Fall ist.

Originaler Artikel:

Preisentwicklung des Sony WH-1000XM3: stabil unter 250 Euro

Der im September 2018 erschienene Sony WH-1000XM3 ist der verbesserte Nachfolger des Sony WH-1000XM2, der wiederum der Nachfolger des Sony MDR-1000X (GIGA-Test) ist. Der Startpreis des Sony WH-1000XM3 betrug 379 Euro (UVP). Inzwischen ist das Preisniveau im Einzelhandel gesunken, man muss in der Regel nicht mehr als 250 Euro bezahlen, auch Preise unter 230 Euro finden sich immer wieder. Mit lokalen Angeboten können Sie manchmal sogar noch mehr sparen, aber Sie sollten froh sein, dass Sie zufällig dort sind.

Sony WH-1000XM3: Kauf von Kopfhörern, die sich lohnen

Der japanische Hersteller hat kleine Klangverbesserungen eingeführt, die jeder Generation Komfort und Schalldämpfung bieten. Daher wird der Sony WH-1000XM3 generell dringend empfohlen. In unserem ausführlichen Testbericht haben wir einen Höhepunkt erreicht.

Die aktive Schalldämmung ist beispielhaft, wie wir in unserem Experiment festgestellt haben:

Dies bedeutet, dass Sony vor dem ehemaligen “geräuschunterdrückenden König” Bose QuietComfort 35 II sitzen kann. Der Sony WH-1000XM3 klingt besser, bietet eine größere Auswahl an Funktionen, bietet die beste Geräuschunterdrückung und sitzt fast genauso bequem auf Ihrem Kopf. Was nicht jedem Benutzer gefällt, sind die Touch-Bedienelemente des Sony WH-1000XM3. Eine echte Schwachstelle ist das Pairing mit mehreren Geräten (z. B. Smartphone und Laptop abwechselnd) – es funktioniert reibungsloser mit dem Bose.

Sony WH-1000XM3

Sony WH-1000XM3

Sony WH-1000XM3 oder Sony WH-1000XM4?

Seit dem Sommer 2020 ist der Sony WH-1000XM4 Sony-Fans haben es noch schwerer zu kaufen. Der verbesserte Nachfolger des WH-1000XM3 war mit Multipoint Bluetooth ausgestattet und sitzt etwas bequemer auf dem Kopf. Unser detaillierter GIGA-Testbericht des Sony WH-1000XM4 zeigt, dass es sich um nahezu perfekte Kopfhörer handelt.

Am Ende des Tages sollten Sie in Ihrer Brieftasche nachsehen, ob die technischen Verbesserungen die zusätzlichen Kosten wert sind: Wie erwartet ist der Sony WH-1000XM4 etwas teurer und kann noch nicht zu den Preisen im Handel gefunden werden des Vorgängermodells.

Stefan Bubeck
Stefan Bubeck, GIGA-Experte für Unterhaltungselektronik, insbesondere Ton.

Ist der Artikel hilfreich?

Written By
More from Jochen Fabel

Anwälte für Datenschutz sehen Fehler in Microsoft Office 365

© Oleksandr – stock.adobe.com Die staatlichen und bundesstaatlichen Datenschutzbeauftragten sehen Mängel im...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.