Tamil Nadu CM Palaniswami bittet PM Modi um 15.321 Rupien, um die Covid-Pandemie zu bekämpfen

Tamil Nadu Chief Minister Edappadi Palaniswami

Tamil Nadu Ministerpräsident Edappadi Palaniswami.IANS

Tamil Nadu-Chefminister K Palaniswami hat am Dienstag Premierminister Narendra Modi um 15.321 Rupien gebeten, einschließlich eines Sonderzuschusses von 9.000 Rupien zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie.

Palaniswami sprach auf der Videokonferenz von Modi mit mehreren Ministerpräsidenten darüber, dass die Zentralregierung 50 Prozent der Covid-19-Testkosten in Höhe von 5 Mrd. Rupien tragen sollte, die dem Staat pro Tag entstehen.

„Sowohl die Steuereinnahmen in Zentral- als auch in den Bundesstaaten werden hinter den Budgetschätzungen zurückbleiben. Um das Defizit auszugleichen, wird Tamil Nadu möglicherweise ein Sonderzuschuss in Höhe von 9.000 Crore Rupien zur Bekämpfung von Covid-19 zugeteilt, der sich auf die Wirtschaft des Staates auswirkt“, sagte Palaniswami.

Palaniswami wies darauf hin, dass die Regierung von Tamil Nadu vom Zentrum in zwei Tranchen im Rahmen des Pakets zur Vorbereitung auf Gesundheitssysteme für Notfälle 512,64 Mrd. Rupien aus den zugeteilten 712,64 Mrd. Rupien erhalten habe, und drängte darauf, das Paket auf 3.000 Mrd. Rupien zu erhöhen.

„Da wir den staatlichen Fonds für Katastrophenhilfe und -minderung bereits vollständig ausgeschöpft haben, beantrage ich bei der NDRF (National Disaster Response Force) umgehend einen Ad-hoc-Zuschuss von 1.000 Crore-Rupien, um die Pandemie zu bekämpfen. Veröffentlichung eines anstehenden CMR (Custom Milled Rice) Die Subventionierung von 1.321 Crore-Rupien zu diesem Zeitpunkt wird die Beschaffung von Reisfeldern erleichtern „, sagte Palaniswami gegenüber Modi.

Um den Sektor der Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen (KKMU) im Bundesstaat wiederzubeleben, forderte Palaniswami Modi auf, die indische Entwicklungsbank für Kleinindustrien (SIDBI) anzuweisen, mindestens 1.000 Mrd. Rupien als Refinanzierungsfazilität für die Tamil Nadu Industrial Investment bereitzustellen Corporation Limited von der Reserve Bank of India Spezialpakete.

Das spezielle Darlehensprodukt für Covid-19 für Selbsthilfegruppen sollte von allen Banken mit einem erhöhten Darlehensbetrag von mindestens 200.000 Rs pro Gruppe und mit einem erhöhten Zinszuschuss implementiert werden, sagte Palaniswami gegenüber Modi.

Palaniswami begrüßte Modis Ankündigung, die kostenlose Versorgung der vorrangigen Haushalte mit Reis und Channa Dal zu erweitern, und teilte dem Premierminister mit, dass Channa Dal nicht Teil der Grundnahrungsmittel der Bevölkerung von Tamil Nadu sei.

„Aufgrund meines früheren diesbezüglichen Schreibens an Sie bitte ich Sie, 55.637 Tonnen Toor Dal bis November zur Verteilung an den Staat freizugeben“, sagte Palaniswami.

Written By
More from Heine Thomas
Autogebühr: Vorwürfe gegen Scheuer: „Es war eine Bedrohung“
Das U-Komitee für Autogeld nähert sich seinem Höhepunkt. Wann wollte der Mautvertrag...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.