UK Wetter: Strände beschäftigt, während heißes Wetter weiterhin

UK Wetter: Strände beschäftigt, während heißes Wetter weiterhin

Bildrechte
EPA

Bildbeschreibung

Die Küste von Bournemouth war erneut ein beliebter Anziehungspunkt, da sich Menschenmengen an den Sandstränden niederließen und unter bunten Sonnenschirmen Zuflucht suchten

In Teilen Großbritanniens sind die Temperaturen an einem zweiten Tag in Folge gestiegen und erreichten in Frittenden, Kent, einen Höchstwert von 34,5 ° C.

Das Met Office gab im Südosten Englands eine Gesundheitswarnung der Stufe drei heraus – wo die Temperaturen voraussichtlich nicht vor Mitte der Woche sinken werden -, aber in Teilen Schottlands war es um 20 ° C kühler.

Ein RNLI-Rettungsschwimmer patrouilliert am Strand von Boscombe in DorsetBildrechte
PA Media

Bildbeschreibung

Rettungsschwimmer und andere Rettungsdienste waren bei Unfällen oder unsozialem Verhalten im Einsatz. Hier patrouilliert ein Rettungsschwimmer am Strand von Boscombe in Dorset

Als Sonnenanbeter im Süden zum nächsten Küstenabschnitt gingen, schienen die Menschen von der Menge – und der scheinbar begrenzten sozialen Distanzierung – unbeeindruckt zu sein und genossen die Gelegenheit, an die frische Luft zu gehen und “normale Dinge zu tun”.

Ein Mann in Bournemouth sagte der BBC, er sei “überhaupt nicht besorgt” über die Anzahl der Menschen am Strand.

“Wir sind im Freien und es ist frische Luft und ich denke, es ist vollkommen in Ordnung”, sagte er.

“Das tut mehr als Bars.”

Mann am Strand

Ein anderer Strandgänger sagte, die Menge in Bournemouth sei an einem so heißen Tag zu erwarten.

“Ich bin überhaupt nicht überrascht. Wir haben das erwartet. Wir lieben es.

“Es ist großartig, unter Menschen in der Sonne und im Meer zu sein und nur normale Dinge zu tun”, sagte sie.

“Nach allem, was ich beobachte, denke ich, dass jeder einen respektvollen Abstand hält. Ich habe nichts Unangenehmes gesehen, das mich etwas unruhig gemacht hat. Es fühlt sich einfach gut an, hier zu sein.”

Frau im blauen Bikini am Strand

Schwimmer und Sonnenanbeter am Strand von Bournemouth in DorsetBildrechte
EPA

Bildbeschreibung

Mehrere Strände in der Umgebung von Bournemouth und Poole wurden am Samstag wegen des Personenaufkommens “rot alarmiert” – was darauf hindeutet, dass es möglicherweise nicht möglich ist, einen Sicherheitsabstand einzuhalten und das Risiko von Coronaviren zu minimieren

Die Menschen genießen das heiße Wetter am Southend Beach in Essex.  PA Foto.  Bilddatum: Samstag, 8. August 2020Bildrechte
PA Media

Bildbeschreibung

Es gab auch große Menschenmengen am Southend Beach in Essex …

Die Menschen genießen das heiße Wetter am Southend Beach in Essex.  8. August 2020Bildrechte
NASA

Bildbeschreibung

… aber einige fanden es einfacher, sich sozial zu distanzieren

Bournemouth Strand in Dorset 8. August 2020Bildrechte
PA Media

Bildbeschreibung

Zurück in Bournemouth sagten Strandbesucher der BBC, sie könnten trotz der Menschenmenge Abstand halten …

Mann am Strand von Bournemouth

“Es ist eigentlich ziemlich ruhig”, sagte ein anderer Strandgänger, der von Guildford nach Bournemouth gereist war, der BBC.

“Ich habe diesen Ort viel geschäftiger gesehen und heute ist es nicht so schlimm. Jeder hält Abstand – niemand ist wirklich in deinem Gesicht.”

Frau am Strand

Aber eine Frau war etwas besorgter über die Menge: “Ich bin ziemlich schockiert darüber, wie beschäftigt es ist”, sagte sie der BBC, obwohl sie hinzufügte, dass die meisten Menschen sozial distanziert zu sein schienen.

Die Menschen genießen das heiße Wetter am Strand von Brighton inmitten des Ausbruchs der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in Brighton, Großbritannien, am 8. August 2020Bildrechte
PA Media

Bildbeschreibung

Brighton war auch voll mit Strandbesuchern, die den Sonnenschein genossen

Eine Möwe ist abgebildet, während die Menschen das heiße Wetter am Strand von Margate genießenBildrechte
Reuters

Bildbeschreibung

Die Menschen genießen das heiße Wetter am Margate Beach in Kent

Die Menschen genießen das heiße Wetter am Southend Beach in Essex.Bildrechte
PA Media

Bildbeschreibung

Auf die langen, sonnigen Tage werden voraussichtlich tropische Nächte folgen – Schwimmer, die die Tageshitze am Strand von Southend genießen

.

Written By
More from Heine Thomas
Transfergerüchte: Sancho, Havertz, Coutinho, Willian, Guendouzi
Barcelona gemacht Manchester Citys Der 19-jährige spanische Innenverteidiger Eric Garcia ist in...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.