USA: Wahlkampf in Halle – Trump widersetzt sich allen Koronaregeln

Ausland USA

Wahlveranstaltung in Halle – Trump widerspricht allen Koronaregeln

| Lesezeit: 2 Minuten

Trump hält die Massenhalle in Nevada

Entgegen den Forderungen der Korona im US-Bundesstaat Nevada hielt US-Präsident Donald Trump seine erste Wahlkundgebung seit Ende Juni in einer geschlossenen Halle ab. Der Veranstalter muss nun die Konsequenzen fürchten.

Trump-Anhänger standen während eines Wahlkampfs in einer Halle im Bundesstaat Nevada dicht gedrängt da. Sie trugen kaum Masken. Trump sagt, die Vereinigten Staaten seien kurz davor, das Coronavirus zu besiegen.

E.Im Gegensatz zu den Regeln des US-Bundesstaates Nevada und seiner eigenen Regierung im Kampf gegen das Coronavirus veranstaltete US-Präsident Donald Trump eine Wahlkampfveranstaltung in einer Halle. Trump sagte am Sonntag der überfüllten Menge in Henderson südlich von Las Vegas, dass die Vereinigten Staaten kurz davor seien, das Virus zu besiegen. Es war die erste derartige Veranstaltung seit Juni, die nicht im Freien stattfand.

Relativ wenige Zuschauer in der Halle trugen Masken mit einer klaren Ausnahme: Diejenigen, die direkt hinter Trump standen und im Fernsehen gesehen werden wollten, trugen Mund- und Nasenschutz. Die Temperatur jedes Besuchers wurde gemessen; Die Verwendung von Masken war nicht obligatorisch.

Trump erwähnte am Sonntag nicht, dass fast 200.000 US-Bürger an den Folgen der Pandemie starben und immer noch etwa 1.000 pro Tag getötet werden. Stattdessen sprach er sich gegen eine erneute Schließung von Geschäften aus und verwendete erneut den rassistischen Begriff „China-Virus“.

auch lesen

„Das ist eine tödliche Sache“

Das letzte Mal gab es Kritik nach einem Trump-Wahlkampf in Tulsa, Oklahoma, im Juni. Sie wurde einer Zunahme von Neuinfektionen in der Region und bei Trump-Mitarbeitern beschuldigt. Bis dahin hatte Trumps Kampagnenteam eher kleine Outdoor-Events organisiert.

Gouverneur: „gefährdet viele Leben“

Steve Sisolak, demokratischer Gouverneur von Nevada, hat Versammlungen im Innen- und Außenbereich auf 50 beschränkt. Die Verordnung, die seit Mai in Kraft ist, basiert auf den Richtlinien des Weißen Hauses. Kurz vor dem Ereignis sprach Sisolak von „rücksichtslosem und selbstsüchtigem Verhalten, das viele Leben hier in Nevada bedroht“.

auch lesen

Von links: Ein Koronatest in Paris, Strandurlaub auf Sardinien im August, Spanischlehrer warten auf einen Antikörpertest

„Um es ganz klar auszudrücken, er hatte nicht den Mut, starke Entscheidungen zu treffen“, sagte Sisolak über Trumps Umgang mit der Pandemie. „Er überließ es den Gouverneuren und den Staaten. Jetzt hat er beschlossen, dass er die Gesetze unseres Staates nicht befolgen muss. Wie immer glaubt er, dass Regeln für ihn nicht gelten. „“

Hier finden Sie Inhalte von Podigee

Um mit Inhalten von Podigee und anderen sozialen Netzwerken interagieren oder diese anzeigen zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Written By
More from Jochen Fabel
Xiaomi Mi 9 Lite Smartphone 6, 39″6 GB/ 64 GB Dual SIM blau
Price: (as of – Details) Das Xiaomi Mi 9 Lite verfügt über...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.