Verdächtiger identifiziert in “Terror-bezogenen” England erstechen Amoklauf

Verdächtiger identifiziert in "Terror-bezogenen" England erstechen Amoklauf

Der einzige Angreifer, der bei einem Terroranschlag in Reading, England, festgenommen wurde, wurde laut einem Bericht als 25-jähriger Flüchtling identifiziert.

Der aus Libyen stammende Khairi Saadallah wurde am Samstagabend von der Polizei in Forbury Gardens festgenommen, nachdem Zeugen sagten, er habe sich einer Gruppe von Männern mittleren Alters genähert und begonnen, sie anzugreifen. der Telegraph berichtete.

Der Personal Trainer Lawrence Wort sagte: “Eine einzelne Person ging durch, rief plötzlich einige unverständliche Worte und ging um eine große Gruppe von ungefähr 10 herum und versuchte, sie zu erstechen.”

“Er stach drei von ihnen heftig in den Hals und unter die Arme und drehte sich dann um und rannte auf mich zu, und wir drehten uns um und rannten los”, sagte Wort.

Bei dem Angriff kamen drei Menschen ums Leben, drei weitere befinden sich laut Bericht in einem kritischen Zustand in einem Krankenhaus.

Die Polizei von Thames Valley gab am Sonntagmorgen bekannt, dass der Amoklauf als terroristischer Vorfall deklariert wurde.

“Vorfälle dieser Art sind sehr selten, obwohl ich weiß, dass dies für die Beteiligten wenig tröstlich sein wird und die Besorgnis verstehen wird, die dieser Vorfall in unserer örtlichen Gemeinde verursacht hat”, sagte Chief Constable John Campbell in einer Erklärung.

Mit Postdrähten

Written By
More from Lukas Sauber

Sparkasse: Millionen von Kunden erhalten eine neue Zahlungsoption

Der NFC-Chip im iPhone oder in der Apple Watch wird für kontaktloses...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.