Verwundete ukrainische Kämpfer werden in Deutschland und Polen behandelt

Ukrainische Kämpfer, die im Kampf gegen die russische Invasion verletzt wurden, werden in Krankenhäusern in Deutschland und Polen behandelt, sagten Beamte beider Länder am Sonntag.

Laut zwei hochrangigen deutschen Regierungsbeamten werden deutsche Krankenhäuser, einschließlich Militärkliniken in Berlin, am Montag mit der Behandlung ukrainischer Kämpfer beginnen.

Die Verwundeten werden vom Schlachtfeld per Straße und Schiene ins benachbarte Polen transportiert, das an die Ukraine und Deutschland grenzt. Sie werden dann je nach erforderlicher Behandlung in spezialisierte deutsche Kliniken geflogen, sagten Beamte.

Polen werde auch verwundete ukrainische Kämpfer behandeln, sagte ein polnischer Regierungssprecher. Ein polnischer Sanitätszug habe bereits Verletzte aus der Ukraine zur Behandlung auf polnisches Territorium transportiert, fügte er hinzu.

Deutschland und Polen leisten zusammen mit anderen europäischen Ländern und den Vereinigten Staaten humanitäre und militärische Hilfe für die Ukraine, einschließlich Flugabwehr- und Panzerabwehrraketen.

Die israelische medizinische Organisation Hadassah, ein privates Unternehmen, sagte in einer Erklärung, dass sie am Montag ein Team von auf Kriegsmedizin spezialisierten Ärzten an die polnische Grenze zur Ukraine schicken werde, um den örtlichen medizinischen Behörden bei der Organisation einer Notfallbehandlung zu helfen.

Drew Hinshaw hat zu diesem Artikel beigetragen.

Written By
More from Heine Thomas
Muji ist der jüngste Einzelhändler, der Insolvenz anmeldet
Muji, der minimalistisches Dekor, Schreibwaren und Kleidung verkauft, beantragte am Donnerstag in...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.