WB Games antwortet auf Bericht über NetherRealm Studios und TT Games zum Verkauf

Seit der ersten Ankündigung WarnerMedia und Discovery von AT & T würden fusionieren in einem neuen Unternehmen, Warner Bros. Discovery, ist eine Frage, die über dem Ganzen hängt, was genau mit den verschiedenen Gruppen unter WarnerMedia passieren kann, wie zum Beispiel seine verschiedenen Entwickler von Videospielen was nicht ganz so gut in die neu fusionierte Organisation passt. Die neue Organisation wird Entwickler wie NetherRealm Studios und TT Games umfassen ein aktueller Bericht deutete an, dass beide zum Verkauf stehen könnten, sagte ein Warner Bros.-Sprecher. Spiele haben seitdem gezeigt, dass dies nicht der Fall ist.

„Ich kann bestätigen, dass NetherRealm Studios und TT Games weiterhin Teil von Warner Bros. Games sein werden und alle in die Fusion von Warner Media Discovery einbezogen wurden“, sagte Remi Sklar von Warner Bros. Spiele gesagt. sagte TheGamer als Antwort auf den Bericht. Das Original Bericht von Branchenliebling Jez Corden behauptete, dass sowohl NetherRealm Studios als auch TT Games zum Verkauf standen, weil Warner Bros. glaubt nicht, dass sie “in ihrem Geltungsbereich” liegen und dass Corden sie auf der Grundlage von Informationen aus offiziellen Dokumenten teilt, die er eingesehen hat.

Wenn Sie nicht vertraut sind, NetherRealm Studios ist bekannt für die Entwicklung von Videospielen wie Mortal Kombat und Injustice-Franchises. TT Games hingegen ist dafür bekannt, eine Reihe von LEGO-Markenspielen zu entwickeln. NetherRealm Studios gaben kürzlich ausdrücklich bekannt, dass es beendete seine Arbeit mit Mortal Kombat 11 und wird sich auf sein nächstes Projekt konzentrieren. Das neueste Videospiel von TT Games, LEGO Star Wars: Die Skywalker-Saga, erscheint derzeit noch dieses Jahr nach erheblicher Verzögerung. Es wurde kein offizielles Erscheinungsdatum für den Titel bekannt gegeben.

Wie oben erwähnt, sagt Warner Bros. Spiele, insbesondere, dass sowohl NetherRealm Studios als auch TT Games durch die Fusion ein Teil von Warner Bros. bleiben. Die Entdeckung wird bleiben. Es schließt einen möglichen Verkauf nicht aus, aber es scheint die Angelegenheit vorerst zu lösen. Sie können gehen und sehen unsere gesamte bisherige Berichterstattung über Warner Bros. Spiele, die hier oft einfach als WB-Spiele bezeichnet werden.

Was halten Sie von der Reaktion von Warner Bros.? Spiele? Halten Sie es für möglich, dass ein Verkauf nach der Fusion geprüft wird? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder kontaktiere uns und folge mir direkt auf Twitter @rollinbischof alles überspielen, was spielt!

Written By
More from Jochen Fabel

PSN ist ausgeschaltet: Die Unterbrechung stört weiterhin PS5-Online-Spiele und andere Sony-Konsolen

Aktualisieren: PSN ist nicht am Sonntag und die Probleme beim Spielen von...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.