Welche Spieler von Manchester City sind diese Woche im internationalen Dienst?

Sports Mole untersucht, welche Spieler von Manchester City diesen Monat für den internationalen Dienst einberufen wurden.

Tabellenführer der Premier League Manchester City hat diesen Monat 19 Spieler im internationalen Dienst für ihre jeweiligen Nationen.

Eine Reihe von hochkarätigen älteren Spielern wird nicht beteiligt sein, darunter Kevin de Bruyne, Kyle Walker, Ederson, Gabriel Jesus und Ruben Dias – letzterer verletzt an der Seitenlinie – aber Pep Guardiola wird die ausgewählten Spieler genau im Auge behalten und hoffen, dass alle hochrangigen Stars vor einer herausfordernden Reihe von Spielen in allen Wettbewerben ab April unversehrt ins Etihad-Stadion zurückkehren.

Die Bürger entfernt Vier Vertreter entfernt Gareth Southgatesagen England Mannschaft, mit Phil Foden, Jack Grealisch, Rahem Sterling und Johannes Steine alle verfügbar, um im Wembley-Stadion Freundschaftsspiele gegen die Schweiz und die Elfenbeinküste zu bestreiten.

Portugal Duo João Cancelo und Bernhard Silva wurden beide für ihren entscheidenden aufgerufen WM 2022 Playoff-Halbfinale gegen die Türkei; Ersterer steht jedoch nicht zur Verfügung, da er gesperrt wurde. Sollte Portugal die Türkei schlagen, würden beide Spieler am 29. März in einem Play-off-Finale gegen Italien oder Nordmazedonien um einen Platz beim diesjährigen Turnier in Katar kämpfen.

Inzwischen, Spanien Paar Rodri und Aymeric Laporte erwartet wird, in ihren Freundschaftsspielen gegen Albanien und Island zu spielen, kämpft letzteres seit seinem ersten bei der Euro 2020 um das 14. Pflichtspiel in Folge für La Roja.

Ilkay Gündogan wird nach seiner effektiven Form suchen, um fortzufahren Deutschland wenn sie Israel und die Niederlande in Freundschaftsspielen – der 31-Jährige hat in seinen letzten beiden Länderspielen drei Tore erzielt.

Der 31-jährige Mittelfeldspieler könnte auf seinen Teamkollegen von City und den niederländischen Verteidiger treffen Nathan Akeder auf ein paar Länderspielminuten gegen Die Mannschaft und Dänemark hoffen wird, nachdem er nur sechs seiner letzten 20 Spiele bestritten hat, darunter nur eine Startelf.

©Reuters

Weg von Europa, Torhüter Zack Steffen könnte die darstellen Vereinigte Staaten von Amerika dreimal in der CONCACAF-Qualifikation gegen Mexiko, Panama und Costa Rica.

Außerdem nahm Man City insgesamt sieben Akademie-Absolventen im internationalen Dienst für Englands Jugendmannschaft mit Taylor Harwood-Bellis und Tommy Doyle – derzeit an Stoke City bzw. Cardiff City ausgeliehen – zur U.21-Gruppe berufen, um gegen Andorra und Albanien anzutreten.

James McAtee ein Leihspieler der Bolton Wanderers James Trafford ist verfügbar für die England o.20s Team, das Polen und Deutschland angreifen wird, während Liam Delap, Samuel Edozieein Leihgeber aus Sunderland Callum Doyle sind alle im Rennen um die U19-Gruppe gegen die Republik Irland, Armenien und Portugal.

Ein weiterer internationaler Spieler, den City-Fans genau beobachten, ist Stürmer Julian Alvarezmit der Unterzeichnung von River Plate im Januar in der Hoffnung, an seinen sechs Länderspielen teilnehmen zu können Argentinien wenn sie in der CONMEBOL-Qualifikation auf Venezuela und Ecuador treffen.


MANCHESTER CITY’S INTERNATIONAL SELF-COMPLETE:

England: Phil Foden, Jack Grealish, Raheem Sterling, John Stones

26. März: England gegen die Schweiz – Wembley-Stadion, London
29. März: England gegen Elfenbeinküste – Wembley-Stadion, London

Portugal: João Cancelo, Bernardo Silva

24. März: Portugal gegen die Türkei – Estadio do Dragao, Porto

Spanien: Aymeric Laporte, Rodri

26. März: Spanien gegen Albanien – Estadi Cornella-El Prat, Katalonien
29. März: Spanien gegen Island – Estadio Riazor, A Coruña

Deutschland: Ilkay Gündogan

26. März: Deutschland gegen Israel – Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
29. März: Niederlande gegen Deutschland – Amsterdam-Arena, Amsterdam

Niederlande: Nathan Ake

26. März: Niederlande gegen Dänemark – Amsterdam ArenA, Amsterdam
29. März: Niederlande gegen Deutschland – Amsterdam-Arena, Amsterdam

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA: Zack Steffen

25.März: Mexiko vs. Vereinigte Staaten von Amerika – Estadio Azteca, Mexiko-Stadt
28. März: USA gegen Panama – Exploria-Stadion, Florida
31. März: Costa Rica vs. Vereinigte Staaten von Amerika – Estadio Nacional de Costa Rica, San José

Argentinien: Julian Alvarez (geliehen)

25.März: Argentinien gegen Venezuela – La Bombonera, Buenos Aires
30. März: Ecuador gegen Argentinien – Monumentales Stadion Banco Pichincha, Guayaquil

England o.21s: Tommy Doyle (gelb) Taylor Harwood-Bellis (gelb)

25. März: EEngland o.21s vs. Andorra o.21s – Vitalitätsstadion, Bournemouth
29. März: Albanien o.21s vs. England o.21s – Elbasan-Arena, Elbasan

England o.20s: James McAtee, James Trafford (geliehen)

25.März: Pole o.20s vs. England o.20s – Stadion Miejski, Bielitz-Biała
29. März: England u.20 vs. Deutschland u.20er – JobServe Community Stadium, Colchester

England o.19s: Liam Delap, Samuel Edozie, Callum Doyle (geliehen)

23. März: England o.19s vs. Republik Irland o.19s – Fußballstadion der Bank, Walsall
26. März: England o.19s vs. Armenien o.19s – New Yorker Stadion, Rotherham
29. März: England o.19s vs. Portugal o.19s – Technisches Stadion, Chesterfield


ID: 481389: 1false2false3false: QQ :: vom DB-Desktop: LenBod: collect10387:

Written By
More from Urs Kühn
Rose trifft in Abwesenheit der Bayern auf Dortmund
Marco Rose, Trainer von Borussia Mönchengladbach, trifft am Dienstag im Viertelfinale des...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.