Wie ich die Kabel- und Stromrechnung meiner Familie um 170 Dollar kürzte

Next entschied, welche Streaming-Dienste beibehalten werden sollten.

Herr. Willcox schlägt vor, dass Sie eine Liste der Programme erstellen, die Sie und Ihre Familie sehen möchten, und diese dann mit dem entsprechenden Streaming-Dienst abgleichen. Legen Sie ein Limit fest, was Sie ausgeben möchten. „Es ist viel mehr Arbeit als früher“, sagte er.

Um die Gesamtkosten unter einem Ziel von 250 $ pro Monat zu halten (eine Ersparnis von mindestens 150 $ von meinem Girokonto), hatte ich noch 65 $ übrig.

Ich schaue lieber werbefrei, also plane ich, etwas mehr zu bezahlen als für werbeunterstützte Streaming-Optionen. Nichtsdestotrotz sollten meine Ersparnisse die Kosten für die monatlichen Abonnements von Netflix (derzeit 13,99 USD für einen Standardplan), Paramount + (9,99 USD für Premium) und Amazon Prime Video (8,99 USD; wenn Sie eine vollständige Prime-Mitgliedschaft wünschen) bezahlen Video ist enthalten). Ich habe erfahren, dass wir Disney + mit zwei weiteren kostenlosen Diensten behalten können – Hulu (Shows umfassen „Only Murders in the Building“ mit Steve Martin) und ESPN + – als Teil einer Werbeaktion von Verizon, unserem Mobilfunkunternehmen. Die Hulu-Option im Deal hat Werbung, aber das nehme ich – vorerst. Schließlich können wir HBO Max (11,99 $) hinzufügen und preisgekrönte Shows wie „Station Eleven“ ansehen.

(Unser Apple TV + Abonnement ist für weitere sechs Monate kostenlos; wir werden es erneut bewerten, wenn die Aktion abläuft.)

Gesamtsumme für Strom und Kabel: 230 $.

Mit der Gesamtersparnis (ca. 170 $ pro Monat) können wir vielleicht sogar andere Dinge kaufen (hoffentlich mehr Bücher).

Trotzdem ist es viel Fernsehen – und es ist wahrscheinlich unnötig, das ganze Jahr über für all diese Abonnements zu bezahlen, Mr. sagte Willcox. Sie könnten lieber hier und da einen Monat bezahlen, da die meisten Streaming-Dienste derzeit Kunden erlauben, nach eigenem Ermessen beizutreten und zu kündigen. (Denken Sie nur daran, abzubrechen.)

Wenn es Ihnen zum Beispiel nichts ausmacht, sofort eine neue Sendung anzusehen, sagte er, können Sie einfach warten. Wenn eine ganze Staffel eines Programms, das Sie sehen möchten, verfügbar wird, können Sie dem entsprechenden Streaming-Dienst beitreten, es einen Monat lang ansehen, dann kündigen – und sich später wieder anmelden, wenn Ihnen etwas anderes passt. (Einige Leute schauen sich ihre Auswahl sogar während der kostenlosen Testversionen an.) Es erfordert ein wenig Planung, kann Ihnen aber Geld sparen.

Written By
More from Seppel Taube
„Bauer sucht Frau“ – Ablehnung auf den ersten Blick! – Menschen
Aber es ging schnell. In der fünften Folge von „Bauer sucht Frau“...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.