Wo sind Nikki-Trends auf Twitter, wenn die Brutalität von NYPD in einem Videoclip ans Licht kommt?

NYPD cops or kidnappers?

https://data1.ibtimes.co.in/en/full/744864/nypd-officers-dragged-protester-into-minivan-during-peaceful-protest-new-york-city.jpg

Während eines friedlichen Protests in New York City schleppten NYPD-Beamte einen Demonstranten in einen MinivanIBTimes IN

https://data1.ibtimes.co.in/en/full/744864/nypd-officers-dragged-protester-into-minivan-during-peaceful-protest-new-york-city.jpg

Während eines friedlichen Protests in New York City schleppten NYPD-Beamte einen Demonstranten in einen MinivanIBTimes IN

Nach dem Tod von George Floyd und den darauf folgenden Protesten gegen #blacklivesmatter sind in den USA viele Vorfälle von Polizeibrutalität aufgetreten.

Ein weiterer Vorfall ereignete sich am 28. Juli, an dem ein Transfemme-Demonstrant namens Nikki Stone beteiligt war. Das Der 18-Jährige wurde gefilmt, als er in New York an der Second Avenue und der 25th Street in Kips Bay inhaftiert wurde. Das Video zeigt Nikki auf einem Skateboard, wie sie von mehreren Beamten der NYPD in Zivil festgenommen wird. Die Polizisten schreien andere Demonstranten an, als sie Nikki in einen nicht gekennzeichneten grauen Minivan setzen.

Das NYPD-Verhaftungsvideo wurde viral

Der Videoclip wurde bald darauf im Internet viral und wurde in den sozialen Medien über sechs Millionen Mal gesammelt. Während sie die Brutalität der Polizei ausriefen, haben sich viele Twitter-Nutzer gemeldet und den Hashtag #whereisnikki auf der Plattform geteilt.

Die New Yorker Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio Cortez ging ebenfalls zu ihrem Twitter-Account und schrieb: “Unsere bürgerlichen Freiheiten stehen kurz bevor. Dies ist keine Übung. Es gibt keine Entschuldigung dafür, Frauen von der Straße zu schnappen und sie in nicht gekennzeichnete Lieferwagen zu werfen. Um unsere nicht zu schützen.” Rechte sind, sie zu verschenken. Es liegt in unserer Verantwortung, dem Autoritarismus zu widerstehen. “

Nach dem Aufschrei der sozialen Medien veröffentlichte Carlina Rivera, die Stadträtin des zweiten Bezirks des New Yorker Stadtrats, eine Erklärung, dass Nikki am Mittwochmorgen aus der Polizeigewahrsam entlassen worden war. Sie getwittert“Wir haben gerade die Bestätigung erhalten, dass Nikki freigelassen wurde. Vielen Dank an alle Befürworter, die Unterstützung und Aufmerksamkeit gebracht haben. Jetzt ist es Zeit, von @NYCMayor zu hören [Bill de Blasio] darüber, wie er diese Verhaftung und die Zukunft der nicht identifizierbaren Polizeiarbeit in NYC angehen wird. “

NYPD-Polizisten oder Entführer?IBT

NYPD gibt Erklärung zum Vorfall ab

In der Zwischenzeit hat die NYPD eine Erklärung zu dem Vorfall abgegeben, in der sie erklärte: “In Bezug auf ein Video in den sozialen Medien, das in der 2 Ave & 25 St stattfand, wurde eine Frau, die in einem nicht gekennzeichneten Lieferwagen in Gewahrsam genommen wurde, wegen Beschädigung von Polizeikameras gesucht 5 verschiedene kriminelle Vorfälle im und um den City Hall Park. Die Verhaftungsbeamten wurden mit Steinen und Flaschen angegriffen. “

Written By
More from Lukas Sauber

Frau im Zusammenhang mit Mord an Vanessa Guillen angeklagt

Einer texanischen Frau wurde vorgeworfen, sie habe geholfen, die Leiche der vermissten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.