‘Amarnath Yatra abbrechen’: Plädoyer für SC-Stellplätze Schrein Darshan über Fernsehen, Internet

Amarnath yatra: First darshan 2020

Der Oberste Gerichtshof hat wegen der anhaltenden Covid-19-Pandemie einen Antrag auf Einschränkung des Zugangs der Öffentlichkeit / Anhänger im diesjährigen Amarnath Yatra gestellt. Die Petenten haben auch um eine Anweisung an das Zentrum gebeten, über Internet und Fernsehen einen „Live-Darshan“ des Schreins bereitzustellen.

In dem Plädoyer der Organisation Amarnath Barfani Langar heißt es, dass die Petenten in der gegenwärtigen Situation, in der das Zentrum und die Regierungen verschiedener Staaten gegen den Ausbruch von Covid-19 gekämpft haben, dem Shrine Board vorgeschlagen haben, einen Live Darshan zu veranstalten Dies gilt umso mehr, wenn das gesamte Land eine Plattform einschließlich der Gerichte eingerichtet hat. Dies ermöglicht es auch der Anbetung, der Pooja und dem Darshan, mehrere Menschen zu erreichen, während sie sich aufhalten sind in ihren Häusern “.

Amarnath Yatra

Amarnath YatraIANS

Jährlich besuchen etwa 3 Lakh-Anhänger den Himalaya-Höhlenschrein, und wenn dies erlaubt ist, kann dies zur Ausbreitung der Krankheit führen, argumentierte die Bitte.

Das Plädoyer wurde auch geltend gemacht, obwohl die Heiligtumsbehörde nicht die Erlaubnis erteilt hat, die jährliche Pilgerreise zu beginnen. Dennoch wurden nur wenige Bhandara-Organisationen gebeten, den Veranstaltungsort bis zum 28. Juni zu erreichen und vom 3. Juli bis zum 3. August mit dem Gottesdienst (Seva) zu beginnen Der Umzug weist darauf hin, dass möglicherweise Pläne bestehen, die erforderliche Erlaubnis für die jährliche Pilgerreise zu erteilen. Daher hat der Petent das Apex-Gericht um eine Anweisung an das Zentrum gebeten, den Zugang zur allgemeinen Öffentlichkeit / den Anhängern zu beschränken.

Neben dem Zentrum wurden auch die Verwaltung von Jammu und Kashmir sowie die Heiligtumsbehörde zu Befragten in dem Plädoyer gemacht.

(Mit Eingaben von IANS)

Written By
More from Heine Thomas

Demonstranten des Rathauses greifen den Reporter der NY Post an, während Polizisten nichts unternehmen

Ein Demonstrant des Occupy City Hall schlug einem diensthabenden Postreporter am Sonntag...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.