Assassin’s Creed Valhalla – Weihnachtsfest: Holen Sie sich Weihnachtsmarken und welche Belohnungen es gibt • Eurogamer.de

Das Weihnachtsfeier im Assassins Creed Valhalla es begann! Während der Festivals können Sie unter anderem Weihnachtsmarkt für Aktivitäten und sammeln mit ihnen neue Belohnungen erhalten!

So sammeln Sie Weihnachtsmarken für das Weihnachtsfest in Assassins Creed Valhalla und tauschen sie gegen neue Belohnungen ein:

Wie lange dauert das Weihnachtsfest in Assassins Creed Valhalla?

Das Weihnachtsfest ist eine begrenzte Zeit in Assassins Creed Valhalla, es geht weiter vom 17. Dezember 2020 bis 7. Januar 2021.

Im Rahmen dieser Festivals können Sie neue Aktivitäten abschließen und so neue Belohnungen für Ihren Kämpfer verdienen.

Wenn Sie das Spiel nach dem Start des Events starten, erhalten Sie eine Benachrichtigung und die Suche nach dem „Yule Festival“.

Wenn Sie zur Siedlung reisen, sehen Sie eine kleine Aussicht und eine festlich geschmückte Siedlung.

Assassins_Creed_Valhalla_Julfest_2
Ihre Siedlung zeigt ihn von der festlichen Seite.

So sammelst du Weihnachtsmarken in Assassins Creed Valhalla

Durch verschiedene Aktivitäten können Sie Weihnachtsmarken für das Weihnachtsfest erhalten und diese beim Händler des Geschäfts gegen besondere Gegenstände eintauschen (siehe nächster Abschnitt).

Die Aktivitäten enthalten (soweit wir bisher festgestellt haben) folgende Aufgaben:

  • Bruns Torheit
    • Sprich mit Brun und trink etwas.
    • Belohnung: 10. Juli Punkte für einen Sieg
  • Ziele bewegen
    • Sprecht mit Thyrvi und trifft in 2 Minuten so viele Ziele wie möglich. 15 Punkte für grüne Ziele, 20 für orange Ziele und 25 für rote Ziele.
    • Belohnung: 40 Juli Punkte mit einem sehr guten Ergebnis
  • Dein Lärm
    • Sprich mit Sunnifa und kämpfe ein paar Runden
    • Belohnung: Anscheinend 5 Juli Punkte pro Gewinnrunde (zB 25 gewonnen für 5 Runden)
Assassins_Creed_Valhalla_Julfest_3
Schieße so viele Ziele wie möglich.

Welche Belohnungen gibt es beim Weihnachtsfest in Assassins Creed Valhalla?

Im Festival-Shop können Sie Ihre Weihnachtsmarken beim Weihnachtsfest in Assassins Creed Valhalla gegen besondere Gegenstände eintauschen. Und das bekommen Sie:

Neue Ausrüstung

  • Zeremonielle Armschienen von Modraniht (überlegene Armschienen) – 60 Jul Marks
  • Zeremonieller Modraniht-Kopfschmuck (Superior-Helm) – 60 Jul Marks
  • Zeremonieller Modraniht-Mantel (Oberes Kap) – 60 Jul Marks
  • Zeremonielle Modraniht-Robe (Oberkörper) – 60 Jul Marks
  • Zeremonielle Modraniht-Hose (Superior-Hose) – 60 Jul Marks
  • Modraniht Ceremonial Shield (überlegene Ausrüstung) – 150 Jul Punkte
  • Zeremonieller Modraniht Sax (überlegene Ausrüstung) – 150 Jul Punkte

Neue Verbesserungen an der Siedlung

  • Traditionelle Weihnachtsschaukeln – 15 Weihnachtsfelder
  • Opferaltar – 15 Julmarken
  • Ritualbaum – 15 Weihnachtsmarken
  • Gemütlicher Kamin – 15. Juli
  • Weihnachtsbuche – 15 Weihnachtsmarken

Neue Tattoos

  • Design: Modraniht (Waffen) – Briefmarken vom 20. Juli
  • Design: Modraniht (Rückseite) – Briefmarken vom 20. Juli
  • Design: Modraniht (Auftraggeber) – Briefmarken vom 20. Juli
  • Design: Modraniht (Rock vorne) – 20. Juli

Mehr Assassin’s Creed: Valhalla Tipps und Tricks

Written By
More from Jochen Fabel
Stirbt das Kino wirklich aus?
Schon seit Jahren debattieren Wirtschaftsexperten über den Werdegang der Unterhaltungsbranche. Dabei scheint...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.