Augsburg sagt Spiel gegen Katar ab, nachdem sich Fans beschwert haben

AUGSBURG, Deutschland (dpa) – Der deutsche Fußball-Bundesligist Augsburg hat am Freitag mitgeteilt, er habe nach Kritik von Fans ein Freundschaftsspiel gegen den katarischen Klub Al-Duhail abgesagt.

Augsburg würde am Sonntag während eines Trainingslagers in Österreich gegen Al-Duhail spielen, hat diese Pläne aber jetzt abgesagt und spielt stattdessen gegen den deutschen Klub Schalke.

„Wir waren uns der Sensibilität eines Freundschaftsspiels gegen einen Klub aus Katar bewusst“, sagte Sportdirektor Stefan Reuter in einer Mitteilung. „Nun ist mit Schalke 04 kurzfristig eine Alternative gekommen, da haben wir dieses Zeichen gesetzt und das Spiel gegen Al Duhail abgesagt.“

Eine einflussreiche Augsburger Fangruppe brandmarkte das Spiel als „Sportwäsche“ des Images Katars und hob Menschenrechtsfragen hervor über die Behandlung von Frauen, LGBTQ-Personen und Arbeitsmigranten. Die Gruppe unterstützt auch einen Aufruf an die Fans, die Weltmeisterschaft in Katar im November und Dezember zu boykottieren.

Im vergangenen Monat sagten Fans des englischen Vereins Watford, sie hätten das Management davon überzeugt, ein Freundschaftsspiel gegen die Nationalmannschaft von Katar wegen Menschenrechtsproblemen im Zusammenhang mit dem Gastgeberland der Weltmeisterschaft auszusetzen.

Zwei weitere deutsche Klubs halten an Plänen fest Das saudische Newcastle tritt trotz Kritik von Fans in Freundschaftsspielen gegeneinander an. Third Division 1860 München spielte am Freitag Newcastle gegen Newcastle und Mainz spielt am Montag in der höchsten Spielklasse. Mainz verteidigt seine Entscheidung mit der Begründung, eine Absage hätte „schwerwiegende rechtliche und wirtschaftliche Folgen“.

___

Mehr AP Soccer: https://apnews.com/hub/soccer und https://twitter.com/AP_Sports

Written By
More from Urs Kühn
Hockey Canada, Alberta, richtet das dritte Hockeyturnier in der COVID-19-Pandemie aus
Alberta ist im Begriff, ein drittes pandemisches Turnier der International Ice Hockey...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.