Belmont Stakes die Erholung, die wir im Sommer ohne Sport brauchen

Belmont Stakes die Erholung, die wir im Sommer ohne Sport brauchen

Es wird keine Seele auf ihren Füßen sein, wenn die schönen Tiere auf die Ziellinie zukommen, und es wird kein riesiges Brüllen geben, das sich erhebt und aus dem Belmont Park auf den Hempstead Turnpike explodiert.

Aber obwohl es keine Fans auf der Tribüne oder anderswo in Big Sandy geben wird, krönen sie einen Gewinner der ersten Belmont Stakes, die das Hinspiel der Triple Crown sind, der ersten Belmont Stakes, die eine Meile und mehr sind -ein Achtel statt anderthalb Meilen.

Wenn Sie sich heiser nach einem echten New Yorker Sportereignis geschrien haben, seit die Pandemie die Welt auf den Kopf gestellt hat, haben Sie die Pferde.

Pete Alonso wird erst irgendwann im nächsten Monat eine Fledermaus schwingen … abgesehen von Streik drei in der MLB-Saison, und Jacob deGrom und Gerrit Cole werden keine Schläger quälen. LeBron wird seine Talente erst Ende nächsten Monats in die Orlando-Blase bringen. Artemi Panarin wird erst nächsten Monat in einer NHL-Drehscheibe skaten.

Wichtige professionelle Sportligen gegen Coronavirus.

Kein März-Wahnsinn.

Nur Traurigkeit.

Sozial distanziert für eine Ewigkeit von unserem Profisport.

Nur Fernsehwiederholungen und schöne Erinnerungen und die Hoffnung auf eine Rückkehr zur Normalität während einer turbulenten Zeit im verspäteten Marsch der Nation in Richtung Gleichheit für alle.

Aber zumindest und endlich eine Oase in der Wüste der Verzweiflung und Verzweiflung.

Und ein ausgetrocknetes New Yorker Sportpublikum, das es unbedingt trinken möchte.

Und so um 17:42 Uhr. Am Samstag stehen 10 Pferde vor den Starttoren für einen einzigartigen und historischen Belmont Stakes, denn das Kentucky Derby und Preakness liegen vor uns, wenn sie traditionell mittlerweile im Rückspiegel stehen.

Niemand wird diesen Belmont Stakes den Test des Champions nennen. Kein Pferd wird jemanden an das Sekretariat erinnern. Aber ein Pferd und ein Jockey im Sattel auf ihm werden zum Winners Circle vorgeführt, wo sie den Sieger mit weißen Nelken bedecken und der stolze Trainer sich freuen wird.

Virtuelle Uhrenpartys sind besser als gar nichts zu sehen.

“Ich bin sehr froh, dass sie wieder in New York fahren. Ich wünschte, es könnte mit Fans sein, aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung, und das Belmont hat eine große Tradition “, sagte Trainer Todd Pletcher gegenüber The Post. “Das Hinspiel der Triple Crown in diesem Jahr, und das wird hoffentlich der Beginn der Dinge sein, die sich in einer guten Sommersaison für New Yorker Rennen wieder öffnen.”

Pletcher hat drei Belmont Stakes gewonnen – das Stutfohlen Rags to Riches 2007, Palace Malice 2013 und Tapwrit 2017 – und wird den Sound von 90.000 New Yorker Rennsportfans vermissen, die die Strecke immer mit Leidenschaft und Fieber füllen.

“Es wird dramatisch anders”, sagte Pletcher, “aber gleichzeitig denke ich, dass es eine Menge gute Fernsehberichterstattung und hoffentlich ein aufregendes Rennen geben wird – eine gute Sache, wenn Rennen eines der wenigen Sportereignisse sind, die stattfinden.” Momentan hoffentlich einige Zuschauer zurückgewinnen und neue Zuschauer schaffen, und hoffentlich sind dies Leute, die vom Rennsport begeistert bleiben und weiter zuschauen, wenn sich die Dinge in anderen Sportarten öffnen. “

Tiz the Law ist der Favorit, aber Pletcher ist ein siebenmaliger Eclipse-Gewinner, und Belmont ist seine Heimatbasis. Sie zählen also seine Einträge – Dr. Post und Farmington Road – auf eigene Gefahr.

Dr. Post ist nicht nach der New York Post benannt, sondern nach Dr. Martin Post, einem behandelnden Kardiologen am New Yorker Presbyterian / Weill Cornell Medical Center und Mitglied des American College of Cardiology und ehemaliger Chef der Kardiologie der achten Vereinigten Staaten Armee in Korea.

Kein Wunder, dass das Pferd ein enormes Herz hat. Der vierbeinige Dr. Post mag unerfahren sein, aber es schien ihm nichts auszumachen, am 25. April in den Meile-und-Sechzehntel-Unbridled Stakes in Gulfstream und nach dem Kichern wie ein Champion vor keinen Fans aufzutreten Angesichts der Widrigkeiten, nachdem Sie angerempelt und gestoßen wurden, könnten Sie weggegangen sein und gedacht haben, er hätte das Rennen mit Mushnick im Sattel anstelle von Irad Ortiz Jr. gewinnen können.

Umso besser, dass es den zweifachen Eclipse-Champion Ortiz verteidigt, den überraschenden Belmont-Sieger 2016 bei Creator und den Top-2020-Sieger (147) und Verdiener (mehr als 7,2 Millionen US-Dollar).

Der vierbeinige Dr. Post wurde als Jährling vom St. Elias Stable des in Brooklyn geborenen Vincent Viola, Eigentümer der NHL Florida Panthers und Executive Chairman des Market-Making-Unternehmens Virtu Financial Inc., gekauft.

“Ich mag die Art und Weise, wie sie beide trainieren”, sagte Pletcher. „Beide haben letzte Woche sehr gut über die Hauptstrecke geblasen. Es ist eine große Aufgabe und viel Respekt vor Tiz the Law, aber … unsere Pferde kommen so gut ins Rennen, wie wir es uns erhoffen können. ”

An diesem großen New Yorker Tag ist es Swellmont.

Written By
More from Lukas Sauber

Jens Spahn schwört den Deutschen aufgrund der Koronakrise bis zu “monatelangen” Beschränkungen

Es wird ein harter November für die meisten Menschen in Deutschland. Dies...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.