Bericht: In der deutschen Armee nehmen rechtsextreme Vorfälle zu

BERLIN – Die Zahl der mutmaßlichen rechtsextremen Vorfälle beim deutschen Militär stieg im vergangenen Jahr von 363 im Jahr 2019 auf 477, teilte der Militärkommissar des Parlaments am Dienstag mit.

Eva Hoegl unterstrich bei der Präsentation ihres Jahresberichts, dass “Soldaten nicht allgemein verdächtigt werden und dass die absolute Mehrheit jeden Tag einen verantwortungsvollen Job macht”.

Sie sagte jedoch, die Zahl der Vorfälle mit Rechtsextremismus gebe Anlass zur Sorge und zeige, dass “viel zu tun ist”.

“Es gibt keinen Raum für Rechtsextremismus im Militär”, schrieb Hoegl in dem Bericht. “Wir brauchen Ermittlungen, Sanktionen und Prävention – konsequent, umfassend und zügig.”

Hoegl forderte die Einstellung weiterer Mitarbeiter, um die Ermittlungen zu beschleunigen.

Der Bericht kommt zu einer Zeit, in der die Besorgnis größer ist, dass Deutschland nicht genug getan hat, um den Rechtsextremismus innerhalb seiner Bundeswehrarmee im Allgemeinen zu bekämpfen. Die Spezialeinheiten des Landes, die KSK, wurden nach zahlreichen rechtsextremen Vorwürfen in den letzten Jahren einer besonderen Prüfung unterzogen.

Nach rechtsextremen Skandalen mit Spezialeinheiten löste der Verteidigungsminister im Juli eine der KSK-Einheiten auf und versprach, den Extremismus weiter zu untersuchen und Reformen durchzuführen.

Der Anstieg des Rechtsextremismus im Militär spiegelt eine weltweit wachsende Zahl antisemitischer, migrantenfeindlicher oder homophober Angriffe in Deutschland wider.

Im Jahr 2020 dienten 183.777 Soldaten in der deutschen Armee, darunter 23.066 Frauen.

// BEGIN: Facebook clicks on unlike button FB.Event.subscribe("edge.remove", function (response) { Tracking.trackSocial('facebook_unlike_btn_click'); }); }; requiresDependency('https://s7.addthis.com/js/250/addthis_widget.js#async=1', function(){ addthis.init(); }); var plusoneOmnitureTrack = function () { $(function () { Tracking.trackSocial('google_plus_one_btn'); }) } var facebookCallback = null; requiresDependency('https://connect.facebook.net/en_US/all.js#xfbml=1&appId=404047912964744', facebookCallback, 'facebook-jssdk'); });

Written By
More from Heine Thomas

Meera Mitun: Trisha hat aufgrund ihrer Kaste in der Filmindustrie überlebt

Meera Mitun und Trisha Krishnan.PR-Handout Meera Mitun hat eine seltsame Anschuldigung gegen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.