Call of Duty: Warzone bekommt Samojeden-Hundehaut, Künstler sagt, es sei plagiiert

Activisions neustes Update für Ruf der Pflicht: Kriegsgebiet bringt den Terminator – sowohl Arnold Schwarzeneggers T-800 als auch Robert Patricks T-1000 – zum Shooter im Battle-Royale-Stil. Kommen Sie auch zu Staffel 4 von Kriegsgebiet ist dank eines neuen Skins für Call of Duty-Betreiberin Kim Tae Young die beliebteste Riesenhunderasse aller, der Samojede.

Als Samojede Kopfschüsse zu erzielen, sollte ein Grund zum Feiern sein, aber ein Künstler sagt den Skin „Loyal Samoyed“ aus Call of Duty: Warzone ist ein Plagiat und basiert auf einem Konzept, das sie vor mehr als zwei Jahren unabhängig voneinander erstellt haben. Nach dieser Behauptung scheint es so Call of Duty: Warzone Entwickler Raven Software hat Bilder, die auf das kosmetische Produkt Loyal Samoyed verweisen, von seiner Website entfernt. (Das Originalversion aus Ravens Blog Über Kriegsgebiet Staffel 4 enthielt zwei Bilder des Samojeden. Das aktuelle Version diese Bilder ersetzt.)

Der Konzeptkünstler Sail Lin hat Kunstwerke seiner Figur „Samoye Medical“ auf die Website hochgeladen Kunststation im Dezember 2019. Am Freitag, Der Künstler ging zu Twitterund sagt, dass Activision und Raven Software diese Arbeit plagiiert haben, ohne sie zu kontaktieren und ohne Entschädigung.

„Obwohl ich auch ein COD-Spieler bin, bin ich sehr enttäuscht, dass meine Arbeit von einem großen Unternehmen wie Activision auf diese Weise plagiiert wird“, schrieb der Künstler. „Ich habe Activision um eine Erklärung und/oder Entschädigung gebeten und hoffe, dass sich die Situation bald lösen wird. Als einzelner Künstler kann ich nur so viel tun, und ich muss darüber sprechen, um zu verhindern, dass solche Eliminierungen in Zukunft wieder vorkommen.“

Sail Lin zitiert Ein YouTube-Video vom Kanal The COD Inspector Inhalt des Floof Fury Tracer Packs in ihrer Anklage zeigen. Sie veranschaulichen deutliche Ähnlichkeiten zwischen dem Artwork von Samoye Medical und dem In-Game-Modell für den Skin „Loyal Samoyed“.

Ravens Original-Blog-Banner mit dem Loyal-Samojeden-Skin
Bild: Raven Software/Activision

Es ist noch nicht klar, wie Raven und Activision den Vorwurf angehen wollen, außer die Werbung für das Floof Fury Tracer Pack vorerst zu beenden. Ein Tweet von Ravens Twitter-Account von Mittwoch, der den Samojeden-Skin enthält, ist zum Zeitpunkt dieses Schreibens noch aktiv, und der Entwickler hat den Vorwurf nicht öffentlich angesprochen. Polygon hat Activision um einen Kommentar gebeten und wird aktualisieren, wenn der Call of Duty-Publisher antwortet.

Call of Duty: WarzoneDie angebliche Urheberrechtsverletzung von ist in der Gaming-Welt nicht einzigartig. Verleger lieben Capcom, Interaktive Unterhaltung von Sonyund Paradox Interaktiv wurden beschuldigt, Kunstwerke und Fotos von Künstlern gestohlen zu haben, was oft darauf zurückzuführen ist, dass sie mit einer großen Menge an Assets und mit Drittanbietern gearbeitet und die Quellen einiger Assets nicht ordnungsgemäß nachverfolgt haben.

Danke für den Tipp, Juwel.

Written By
More from Jochen Fabel
Ein neues zeitlich begrenztes Pokémon Legends: Arceus Distribution Event hat begonnen
Bild: The Pokémon Company aktualisieren [Sun 26th Jun, 2022 05:00 BST]: Der...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.