Claros Technologies zur Teilnahme am TechFounders Accelerator-Programm ausgewählt, um stark nachgefragte Metalle zu gewinnen und zu recyceln

MINNEAPOLIS, 23. August 2022 /PRNewswire/ — Die TechFounders Accelerator-Programm Claros Technologies hat sich für die Zusammenarbeit mit dem deutschen multinationalen Spezialchemieunternehmen Lanxess entschieden, um Lösungen für die Abscheidung und das Recycling wertvoller Metalle zu entwickeln, die in Elektrobatterien verwendet werden, wie Lithium, Kobalt, Cadmium und Nickel. Claros ist eines von nur 10 europäischen und amerikanischen Startups, die ausgewählt wurden, um an der 16. Kohorte des internationalen Startup Accelerator teilzunehmen.

TechFounders wurde 2015 gegründet, um Unternehmensinnovationen voranzutreiben, indem es die weltweit führenden Unternehmen mit Start-ups verbindet und Coaching und ein Projektbudget von 25.000 € bereitstellt. Während des 20-wöchigen Programms wird Dr. John BrockgreitensDer Forschungs- und Entwicklungsleiter von Claros wird mit dem Team von Lanxess zusammenarbeiten, um die Technologieplattform von Claros anzuwenden, um neue Funktionalitäten in den Ionenaustauscherharzen von Lanxess zu ermöglichen.

„Diese Partnerschaft ist ein Beispiel dafür, wie eine Kreislaufwirtschaft die Umwelt verändern kann und wie Geschäfte gemacht werden“, sagte Brockgreitens. „TechFounders hat mit Lanxess einen Partner gefunden, der unser Engagement teilt, gefährliches Abwasser in saubere, stark nachgefragte Produkte umzuwandeln: Wasser und Metalle wie Lithium und Cadmium. Dieses Projekt wird Abwasser reinigen, damit es durch den Abbau seltener Metalle sicher wiederverwendet werden kann ist unerlässlich. für Elektrofahrzeuge und Hightech-Verbraucherprodukte. Wir können es kaum erwarten, an die Arbeit zu gehen.“

„Die Wissenschaft hinter Claros Technologies weckt weiterhin das Interesse vieler erstklassiger Organisationen“, fügte er hinzu. „Wir sind dankbar für diese jüngste Gelegenheit, mit zwei großartigen Organisationen wie Lanxess und TechFounders zusammenzuarbeiten.“

Über Claros Technologies Inc.

Claros wurde 2018 gegründet und ist ein Unternehmen für fortschrittliche Materialien, das nachhaltige Materialien und Lösungen für eine Kreislaufwirtschaft entwirft und entwickelt. Die proprietären Technologieplattformen von Claros wurden verwendet, um nachhaltige Funktionstextilien zu entwickeln, die antimikrobiell, UV-beständig und geruchshemmend sind; Wasserabsorptionsmittel zu entwickeln, um Schadstoffe wie PFAS und Quecksilber einzufangen, zu konzentrieren und zu zerstören, und Absorptionsmittel und Verfahren für die Rückgewinnung und Wiederverwendung von industriell nützlichen Metallen zu entwickeln. Für weitere Informationen besuchen Sie https://clarostechnologies.com/

Über LANXESS

LANXESS ist ein führendes Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Köln, Deutschland, mit einem Umsatz von 6,1 Milliarden Euro im Jahr 2020. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 14.900 Mitarbeiter in 33 Ländern. Das Kerngeschäft von LANXESS ist die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europa) und FTSE4Good. Sie sind das zweite Chemieunternehmen, das Unternehmenspartner des TechFounders-Programms wird, nachdem die Wacker AG im Juni letzten Jahres beigetreten ist. Für weitere Informationen besuchen Sie https://lanxess.com/

Über TechFounders

TechFounders ist das 20-wöchige Tech-Startup-Accelerator-Programm, das Startups strategisch coacht, sie mit etablierten Unternehmen zusammenbringt und sie mit individuellem Coaching und einem breiten Mentorennetzwerk auf die nächste Venture-Capital-Runde vorbereitet. Seit 2015 haben sich insgesamt 145 Startups dem Accelerator-Programm angeschlossen. Mit TechFounders stärkt UnternehmerTUM ihre Rolle als zentrale Plattform für die Zusammenarbeit zwischen Start-ups und etablierten Unternehmen. TechFounders betreibt auch das RESPOND Accelerator-Programm für die BMW Foundation Herbert Quandt und betreibt die SAP.io-Foundry sowie das kürzlich gestartete SAFRAN Explore H2-Programm. Für weitere Informationen besuchen Sie https://techfounders.com/

Bei Fragen zu dieser Pressemitteilung wenden Sie sich bitte an den Sales and Marketing Manager Stacy Hanson bei Claros Technologies:
Telefon: 507-363-1503
Email: [email protected]

QUELLE Claros Technologies

Written By
More from Jochen Fabel
11 Biome aus Forza Horizon 5 enthüllt, sehen unglaublich aus
Forza Horizon 5 wird noch in diesem Jahr auf Xbox und PC...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.