CMA ruft die Öffentlichkeit zu ihrer Meinung zur Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft auf

Die CMA hat einen öffentlichen Beweisaufruf bzgl Kauf von Activision Blizzard durch Microsoft.

Dies geschieht eine Woche nach der Entlassung des Leitungsgremiums seine Freigabeerklärungder seine Bedenken hinsichtlich der Fusion weiter ausführte und die Argumente von Xbox zu Aspekten wie der Exklusivität von Call of Duty zurückwies.

„Zu diesem Zeitpunkt laden wir jeden, einschließlich der Öffentlichkeit, ein, uns seine Ansichten mitzuteilen“, sagte die britische Regulierungsbehörde.

Während der Analyse der Beweismittelphase der Untersuchung wird die CMA weiterhin Beweise für die Fusion einholen und prüfen. Letztendlich wird es Anhörungen mit Microsoft und Activision Blizzard über seine Ergebnisse abhalten.

„Wenn wir glauben, dass die Fusion negative Auswirkungen auf den Wettbewerb haben könnte, beginnen wir auch, über mögliche Lösungen für diese Bedenken nachzudenken“, fügte das Leitungsgremium hinzu.

Die CMA wird dann vorläufige Ergebnisse veröffentlichen, nachdem sie ein „gutes Verständnis der Geschäfte der an der Beschaffung beteiligten Organisationen“ hat.

Zu diesem Zeitpunkt kann sich jeder, auch die Öffentlichkeit, zum Vorbeschluss der Fusion äußern. Danach folgt die endgültige Entscheidung über die Übernahme.

Mehr über die Transaktion und die regulatorischen Genehmigungsschritte können Sie bei uns nachlesen Grundierung hier.

Written By
More from Jochen Fabel
Paco Home Wohnzimmer Teppich, Moderne Pastell Farben, Skandinavischer Stil, Rauten Muster, Grösse:120×170 cm, Farbe:Grau
Price: (as of – Details) Produktinformation Geborgenheit in Ihrem Lieblingszimmer mit PACO...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.