Content-Wert Deutschlands im Wert von 3 Milliarden US-Dollar nach Finanzierung unter der Führung von Tiger Global

REUTERS: Contentful-Anbieter Contentful sagte am Mittwoch, er habe in einer Finanzierungsrunde unter Führung des Investmentriesen Tiger Global 175 Millionen US-Dollar aufgebracht, was die Bewertung des deutschen Unternehmens auf 3 Milliarden US-Dollar erhöht.

Das 2012 von den europäischen Technologieunternehmern Sascha Konietzke und Paolo Negri gegründete Unternehmen betreibt ein Content-Management-System, das von globalen Giganten wie Spotify Technology SA, Electronic Arts Inc und WeWork verwendet wird.

Das neue Kapital wird verwendet, um die globale Präsenz in Marketing und Vertrieb auszubauen sowie in seine Plattform zu investieren, sagte der Contentful.

An der Runde nahmen auch der Investmentfonds Base10 Advancement Initiative und weitere Investoren teil.

Die Finanzierung folgt dem Plan von Contentful, eine Notierung in den USA zu untersuchen, so ein Reuters-Bericht vom Mai, der sie auf etwa 5 Milliarden US-Dollar schätzen könnte.

Wenn es mit dem Plan weitergeht, wird Contentful – angeführt vom ehemaligen CEO von Microsoft Corp. und Amazon.com Inc. Steve Sloan – sich einer Reihe von Unternehmen außerhalb der Vereinigten Staaten anschließen, die mit dem starken Appetit auf neue Notierungen auf US-Dollar Geld verdienen wollen Kapitalmärkte. .

US-Börsengänge (IPOs) erhöhten den Umsatz am 22. Juni um mehr als 23,5 Milliarden US-Dollar, gegenüber 4,6 Milliarden US-Dollar im Vorjahr, so Refinitiv.

(Berichtet von Niket Nishant in Bengaluru; herausgegeben von Uttaresh.V)

Written By
More from Jochen Fabel

Zufall: Wussten Sie schon über die ZL / ZR-Akkufunktion von Nintendo Switch Bescheid?

Diese ZL / ZR-Trigger sind nützlicher als wir dachten! (Bild: Nintendo) Der...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.