Corona oder Grippe? Dieses Symptom weist auf eine Erkrankung von Covid 19 hin – Untersuchung „zuverlässiger Indikatoren“

Der Herbst ist kalt und Grippesaison. Oder ist es Covid-19? Eine aktuelle Studie könnte helfen, Korona von Erkältungen und grippeähnlichen Infektionen zu unterscheiden.

  • Schnupfen, Husten, Fieber: Welche Symptome deuten auf eine Erkältung hin, was auf eine Covid-19 Infektion* gehen? Es besteht Unsicherheit.
  • In einer neuen Studie aus London wurden Patienten mit Korona infiziert häufige Symptome Ermittlung.
  • Es ist wahrscheinlich, dass ein Symptom auf eines hinweist Corona-Infektion aus.

Husten, laufende Nase, Körperschmerzen: Derzeit ist es normal Kalte JahreszeitViele Menschen sind sich nicht sicher: Ist es nur eine Erkältung, Grippe oder sogar eine Koronainfektion?

Das University College London (UCL) hat eine Studie veröffentlicht, die mehr Klarheit über die Zuordnung von Symptomen bietet. Laut den Forschern sollten zwei Symptome „verlässliche Anzeichen“ für eine Koronainfektion sein. Die Wissenschaftler veröffentlichten die Ergebnisse der Studie in der Zeitschrift PLOS Medizin.

Auch interessant: Wenn Sie dieses Koronasymptom bemerken, gehen Sie sofort zu einem Arzt – auch junge Menschen, die es anwenden, sind betroffen.

Erkältungen, Grippe oder Korona: Achten Sie besonders auf diese Symptome

Es gibt viele verschiedene Symptome, unter denen Koronapatienten leiden können. Leider treten viele von ihnen auch bei Erkältungen und grippeähnlichen Infektionen auf, was eine Unterscheidung zunächst schwierig macht. In der Londoner Studie gab es mehrere Symptome von Covid– –19 infizierte Probanden identifiziert::

  • Brustschmerzen
  • Atembeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Muskelkater
  • Schweiß
  • Magenschmerzen
  • Husten
  • Fieber
  • Keelseer

Das Problem: Alle diese Symptome können sich auf beide beziehen Erkältungen, Grippe und Covid-19-Infektion Hinweise. Aber je mehr diese Symptome ein Patient hat, desto wahrscheinlicher ist es eine Koronainfektion.

Weiterlesen: Kurzatmigkeit aufgrund von Corona lange nach dem milden Krankheitsverlauf – Ärzte warnen vor der Bekämpfung der Pandemie.

Dieses ungewöhnliche Symptom weist wahrscheinlich auf eine Covid-19-Infektion hin

UCL-Forscher stellten auch fest, dass ein Symptom für andere Krankheiten wie Erkältungen und Grippe ziemlich ungewöhnlich ist: die Geruchs- und Geschmacksverlust. 78 Prozent der Testpersonen, die über einen Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns klagten, hatten Corona-Antikörper. Gleichzeitig gaben 40 Prozent der Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und ihren Geschmack oder Geruch verloren hatten, an, keinen Husten oder Fieber zu haben. Schulleiter Rachel Batterham kommt zu dem Schluss, dass „Geruchs- und Geschmacksverlust ein sehr zuverlässiger Hinweis darauf ist, dass jemand wahrscheinlich Covid-19 hat“. waten*, ruhr24.de und fr.de.* berichtete darüber.

Ihre Empfehlung: Regierungen auf der ganzen Welt sollten dieses Symptom als Maß für die Selbstisolation betrachten, Kontakte testen und identifizieren, um die Pandemie einzudämmen. Wenn Sie also keine alltäglichen Gerüche mehr riechen und kein Essen mehr schmecken können, kann es stark sein Hinweis auf eine Covid-19-Infektion seine. Dann müssen Sie unbedingt getestet werden. (mal) * Merkur.de, wa.de, ruhr24.de und fr.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Jene: UCL

Lesen Sie auch: Gefährliche Grippe: Wie Sie sich vor der ansteckenden Infektionskrankheit schützen können.

Was hilft wirklich bei Erkältungen

Was hilft wirklich bei Erkältungen

Liste der Kategorien: © Patrick Pleul / dpa

Written By
More from Lukas Sauber
Aserbaidschan sagt „Schlammvulkan“ verursacht Explosion im Kaspischen Meer Aserbaidschan
Eine gewaltige Explosion erschütterte das Gebiet des Kaspischen Meeres Aserbaidschan verfügt über...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.