Coronavirus: Luxemburg von der Ausnahmeliste für Reisen in Großbritannien gestrichen

Coronavirus: Luxemburg von der Ausnahmeliste für Reisen in Großbritannien gestrichen

Bildrechte
Reuters

Passagiere, die ab Freitag aus Luxemburg nach Großbritannien kommen, müssen sich 14 Tage lang isolieren, nachdem das Land von der Quarantäne-freien Liste gestrichen wurde.

Die Regierung sagte, dass es seit Ende Juni eine “konsequente Zunahme” der Covid-19-Fälle im Land gegeben habe.

Jedes Jahr besuchen mehr als 120.000 Briten Luxemburg, aber das Auswärtige Amt rät jetzt von allen Reisen ab, die nicht unbedingt erforderlich sind.

Es kommt, nachdem die Quarantäne für Spanien am Sonntag wieder eingeführt wurde.

In einem am Donnerstag veröffentlichten Rat sagte das Auswärtige Amt, es habe den Briten, die bereits in Luxemburg waren, nicht gesagt, sie sollten gehen. Stattdessen hieß es, britische Reisende sollten “den Ratschlägen der örtlichen Behörden folgen”.

Daten des Joint Biosecurity Centre und von Public Health England hätten “eine signifikante Veränderung sowohl des Niveaus als auch des Tempos bestätigter Fälle von Coronavirus in Luxemburg angezeigt”.

Verkehrsminister Grant Shapps, der sich nach seiner Rückkehr aus Spanien selbst isoliert, sagte in einem Tweet: “Leider zeigen die neuesten luxemburgischen Daten einen Anstieg der Covid-19-Fälle, was bedeutet, dass das Land von der Ausnahmeliste für Reisen gestrichen wird.

Eine hochrangige Regierungsquelle teilte der BBC mit, dass Belgien vorerst von der Quarantäne-freien Liste gestrichen werde, die Fallzahlen jedoch weiterhin überwacht würden.

Früher wurde angekündigt, dass Personen, die in Großbritannien positiv auf Coronavirus testen oder Symptome zeigen, sich jetzt für mindestens 10 Tage anstatt für sieben Tage selbst isolieren müssen.

Der Wechsel, angekündigt von den Chief Medical Officers des Vereinigten Königreichskommt, als Minister versuchen, ein Wiederaufleben des Virus zu vermeiden.

Am Donnerstag starben weitere 38 Menschen in Großbritannien, was die Gesamtzahl der mit Covid-19 verbundenen Todesfälle auf 45.999 erhöhte.

Und 846 Fälle wurden gemeldet – die höchste Anzahl von Fällen an einem Tag seit einem Monat.

Written By
More from Lukas Sauber

Ein herzzerreißender Beitrag über den 55-jährigen Lehrer, der während des Online-Unterrichts gemobbt wird, wird viral

Der Lehrer wird während des Online-Unterrichts gemobbtInstagram Social Media war unglaublich schockiert,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.