Coronavirus: Virus hier zu bleiben und Tee und Kekse zu sperren

Coronavirus: Virus hier zu bleiben und Tee und Kekse zu sperren

Hier sind fünf Dinge, die Sie über den Ausbruch des Coronavirus an diesem Dienstagabend wissen müssen. Wir werden am Mittwochmorgen ein weiteres Update für Sie haben.

1. Viren werden bis Weihnachten oder für Jahre nicht verschwunden sein

Bildrechte
Getty Images

Wir müssen realistisch sein, dass das Coronavirus langfristig hier ist, haben führende Wissenschaftler den Abgeordneten gesagt. Selbst potenziell erfolgreiche Impfstoffe und Behandlungen werden wahrscheinlich nicht ausreichen, um sie zu beseitigen, und die Menschheit wird “Jahrzehnte später” damit leben müssen, erklärte Prof. Sir Jeremy Farrar vom Wellcome Trust dem Commons Health Select Committee. Die Krankheit wird kommen und gehen, und wir werden einen kontinuierlichen Impfzyklus brauchen. Es kommt, nachdem der Premierminister letzte Woche sagte, er hoffe auf eine Rückkehr zu einer Art Normalität bis Weihnachten.

2. Die Staats- und Regierungschefs der EU erhalten ein enormes Wiederherstellungsabkommen

Nach vier Tagen sorgfältiger Verhandlungen haben die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union schließlich ein Paket in Höhe von 750 Mrd. EUR (677 Mrd. GBP) ausgearbeitet, um den Ländern im Block beim Wiederaufbau ihrer Volkswirtschaften zu helfen. Den am stärksten vom Virus betroffenen Ländern wie Italien und Spanien wird ein Zuschussprogramm in Höhe von 390 Mrd. EUR zur Verfügung gestellt. Weitere zinsgünstige Darlehen in Höhe von 360 Mrd. EUR werden den Mitgliedstaaten zur Verfügung stehen. Es ist die größte gemeinsame Kreditaufnahme, die jemals von der EU vereinbart wurde. Der Vorsitzende des Gipfels, Charles Michel, bezeichnet sie als “entscheidenden Moment” für Europa. Weitere Informationen zu den globalen Auswirkungen der Pandemie finden Sie in unserem Handbuch zu visuellen Coronaviren.

Bildrechte
Reuters

3. Zurück in Großbritannien erreicht die Kreditaufnahme einen neuen Rekord und der Einbruch der Immobilienverkäufe

Der Virusstamm ist in der gesamten britischen Wirtschaft weiterhin zu spüren. Zwischen April und Juni – dem ersten Quartal des Geschäftsjahres und dem Höhepunkt der Coronavirus-Pandemie – erreichte die Kreditaufnahme der Regierung einen Rekordwert von 127,9 Mrd. GBP. Die Zahl – die Differenz zwischen Ausgaben und Steuereinnahmen – war mehr als doppelt so hoch wie die im gesamten vorangegangenen Steuerjahr geliehenen 55,4 Mrd. GBP. Die Kreditaufnahme im Juni war jedoch mit 35,5 Mrd. GBP niedriger als im Mai. In der Zwischenzeit waren die Verkäufe von Sommerimmobilien fast ein Drittel niedriger als zur gleichen Zeit des Vorjahres – obwohl sich die Lage im Juni bei der Wiedereröffnung des Marktes belebte. Wenn Sie ein Haus kaufen möchten, prüfen Sie, was die jüngsten Änderungen der Stempelsteuer für Sie bedeuten könnten.

Bildrechte
PA Media

4. Die Krankenschwester erholt sich vom 40-Tage-Covid-Koma

Die 52-jährige Krankenschwester Ayesha Orlanda wurde nach neuneinhalb Wochen emotional aus dem Krankenhaus entlassen. Die ältere Schwester von Bradford Royal Infirmary erkrankte schwer an Coronavirus und wurde schließlich beatmet. Sie sagte, sie sei “eine der Glücklichen” und habe das Gefühl, “eine zweite Chance im Leben” erhalten zu haben. Mitarbeiter von vier Stationen versammelten sich, um ihr zu applaudieren, als sie ging.

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienunterschriftAyesha Orlanda war nach ihrer Aufnahme im Mai 41 Tage lang auf der Intensivstation gewesen

5. Tee, Kaffee, Kekse und ein gutes Buch …

… das wollten wir laut Marktforschungsunternehmen Kantar am meisten während der Sperrung. Briten, die von zu Hause aus arbeiteten, spritzten in den letzten drei Monaten zusätzliche 24 Millionen Pfund für Tee und Kaffee und 19 Millionen Pfund für Kekse aus. Wir haben auch viel mehr gelesen, stellte Verleger Bloomsbury fest, und die Buchverkäufe stiegen im Vergleich zum Vorjahr um fast ein Fünftel. Zu den Bestsellern gehörten die Harry-Potter-Reihe von JK Rowling und Bücher zur Black Lives Matter-Kampagne.

Bildrechte
Getty Images


Holen Sie sich an jedem Wochentagmorgen ein längeres Coronavirus-Briefing von der BBC in Ihren Posteingang, indem Sie sich hier anmelden.

Und vergiss nicht …

Weitere Informationen, Ratschläge und Anleitungen finden Sie auf unserer Coronavirus-Seite. Auf unserer Live-Seite finden Sie die neuesten Informationen.


Welche Fragen haben Sie zu Coronavirus?

In einigen Fällen wird Ihre Frage veröffentlicht und zeigt Ihren Namen, Ihr Alter und Ihren Standort an, sofern Sie nichts anderes angeben. Ihre Kontaktdaten werden niemals veröffentlicht. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unsere gelesen haben Terms & amp; Bedingungen und Datenschutz-Bestimmungen.

Verwenden Sie dieses Formular, um Ihre Frage zu stellen:

Wenn Sie diese Seite lesen und das Formular nicht sehen können, müssen Sie die mobile Version der BBC-Website besuchen, um Ihre Frage einzureichen oder per E-Mail an zu senden

  • NOSTALGIC NOSH: Welche Retro-Lebensmittel haben beim Lockdown ein Comeback erlebt?
  • Ich kann Sie zerstören: Das bahnbrechende Drama macht Schlagzeilen in Lockdown

Written By
More from Heine Thomas
WM-Qualifikation für England, Deutschland, Italien, Spanien
Ein Blick auf die Ereignisse der WM-Qualifikation 2022 in Europa am Donnerstag:...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.