Coronavirus: Wie könnte sich eine Rezession auf mich auswirken?

Coronavirus: Wie könnte sich eine Rezession auf mich auswirken?

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienunterschriftWas ist eine Rezession?

Großbritannien befindet sich zum ersten Mal seit elf Jahren in einer Rezession.

Was genau bedeutet das?

Was ist eine Rezession?

In normalen Zeiten wächst die Wirtschaft eines Landes.

Die Bürger werden im Durchschnitt etwas reicher, wenn der Wert der von ihnen produzierten Waren und Dienstleistungen – das Bruttoinlandsprodukt (BIP) – steigt.

Aber manchmal sinkt der Wert der produzierten Waren und Dienstleistungen.

Eine Rezession wird normalerweise so definiert, dass dies zwei Dreimonatsperioden – oder Quartale – hintereinander geschieht.

Dies ist nun zum ersten Mal seit 2009 in Großbritannien geschehen.

Wenn eine Rezession lange andauert oder besonders schlimm ist, spricht man von einer Depression.

Warum ist es wichtig, wenn es eine Rezession gibt?

Wirtschaftswachstum ist für die meisten Menschen eine gute Sache.

Dies bedeutet normalerweise, dass es mehr Arbeitsplätze gibt und Unternehmen profitabler sind und Mitarbeiter und Aktionäre mehr bezahlen können.

Eine wachsende Wirtschaft bedeutet auch, dass die Regierung mehr Geld für Steuern erhält. So kann es Steuern senken oder mehr für Leistungen, öffentliche Dienstleistungen und Löhne von Regierungsangestellten ausgeben.

Wenn die Wirtschaft schrumpft, kehren sich all diese Dinge um.

Was hat Großbritannien in eine Rezession getrieben?

Offizielle Zahlen vom 12. August bestätigten, dass Großbritannien zum ersten Mal seit elf Jahren in eine Rezession eingetreten war.

Das britische BIP ging im ersten Quartal 2020 (Januar bis März) um 2,2% zurück, als die Wirtschaft die Auswirkungen der Sperrung zu spüren begann.

Die Zahlen für das zweite Quartal (April bis Juni) zeigten mit 20,4% den stärksten Rückgang seit Bestehen, da die Sperrung viele Wirtschaftsbereiche vollständig zum Erliegen brachte.

Diese beiden Quartale in Folge mit sinkendem BIP bestätigen, dass sich Großbritannien in einer Rezession befindet.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) prognostiziert für 2020 einen enormen Rückgang des BIP Insgesamt ein außerordentlicher Rückgang von 8,0% für die USA und 10,2% für Großbritannien.

Es wird geschätzt, dass die gesamte Weltwirtschaft in diesem Jahr um 4,9% schrumpfen wird, was sie zur schlimmsten Rezession seit der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre macht.

Bildrechte
Getty Images

Bildbeschreibung

Arbeitslose Männer, die während der Weltwirtschaftskrise in den 1930er Jahren zur Arbeit anstehen

Wie könnte sich eine Rezession auf mich auswirken?

Einige Menschen verlieren möglicherweise ihren Arbeitsplatz oder finden es schwieriger, Beförderungen oder eine Gehaltserhöhung zu erhalten.

Absolventen und Schulabgänger könnten es schwieriger finden, einen ersten Job zu bekommen.

Die Bank of England sagte, der wirtschaftliche Einbruch in Großbritannien werde weniger schwerwiegend sein als erwartet, aber die Erholung werde länger dauern.

Es wird erwartet, dass die Wirtschaft in diesem Jahr um 9,5% schrumpfen wird, verglichen mit einer früheren Schätzung von 14%.

Der Schmerz einer Rezession ist jedoch in der Regel in der Gesellschaft nicht gleichermaßen spürbar, und die Ungleichheit kann zunehmen.

Zum Beispiel haben viele britische Hausbesitzer, die während der letzten Rezession ihre Jobs behalten haben, OK gemacht. Die Hypothekenzinszahlungen gingen für viele erheblich zurück, so dass sie mehr Geld ausgeben mussten.

Andere, wie Leistungsempfänger oder Beschäftigte des öffentlichen Sektors, schnitten weniger gut ab.

Wie lange war die letzte Rezession?

In Großbritannien dauerte die letzte durch die globale Finanzkrise verursachte Rezession fünf Quartale – ab dem zweiten Quartal 2008.

Das BIP ging im gesamten Zeitraum um geschätzte 7,2% zurück.

Die Arbeitslosigkeit stieg stark an, ging aber zwei Jahre später wieder zurück.

Und es gab ein massives Defizit – die Kluft zwischen den Steuererhöhungen der Regierung und den Ausgaben für öffentliche Dienstleistungen.

Dies führte zu einer nahezu Verdoppelung der Staatsverschuldung und einem zehnjährigen Sparprogramm. In vielen Bereichen der Staatsausgaben gab es starke Kürzungen, mit Ausnahme von Gesundheit, Bildung und internationaler Hilfe.

Wann endet die Rezession?

Die Bank of England prognostiziert, dass die britische Wirtschaft im dritten Quartal 2020 wachsen wird. Nach der offiziellen Definition könnte die Rezession also bereits vorbei sein.

Einige der schlimmsten Auswirkungen der Rezession, insbesondere die Arbeitslosigkeit, treten jedoch erst auf.

Der IWF prognostiziert, dass die Weltwirtschaft auch im nächsten Jahr wachsen wird. Allerdings weiß niemand, wie stark die Erholung sein wird.

Wenn alle Unternehmen, die während der Pandemie geschlossen wurden, schnell wieder öffnen würden, wären die Folgen weniger schwerwiegend.

Es gibt jedoch Befürchtungen hinsichtlich der künftigen Verbreitung des Virus, und die Menschen möchten möglicherweise nicht reisen oder ausgehen, sodass die Folgen für viele Jahre spürbar sein werden.

Bildrechte
Getty Images

Bildbeschreibung

Branchen wie der Flugverkehr könnten lange brauchen, um sich von der Pandemie zu erholen

Was kann getan werden?

Die Entdeckung eines Impfstoffs würde zu einer starken Genesung beitragen, aber bis dahin stehen einige Mittel zur Verfügung.

In der letzten Rezession senkten die Zentralbanken die Zinssätze, sodass Menschen und Unternehmen leichter Kredite aufnehmen konnten und mehr Geld ausgeben mussten.

Die Zinssätze sind jedoch vielerorts bereits nahe Null, und eine weitere Senkung ist möglicherweise nicht möglich.

Regierungen auf der ganzen Welt leihen bereits riesige Summen, um ihre Volkswirtschaften zu unterstützen, aber diese Kreditaufnahme ist mit Kosten verbunden.

Die Medienwiedergabe wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt

MedienunterschriftWie werden wir für die Coronavirus-Krise bezahlen?
Written By
More from Heine Thomas
Deutschland behauptet, 21.000 Menschen bei der Flucht aus Afghanistan geholfen zu haben
BERLIN – Die Bundesregierung hat es geschafft, seit der Machtübernahme der Taliban...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.