Das Power-Menü für Android 12 bekommt ein komplettes Redesign

Nach der Einführung einer völlig neuen Idee für das Power-Menü in Android 11 ist Google dabei, das Design zu ersetzen und durch etwas zu ersetzen, das dem ähnelt, was Samsung und andere seit Jahren in Android 12 verwenden.

Wenn Sie in Android 12 Beta 2 auf das Power-Menü zugreifen, jetzt unter einer Schnelleinstellungstaste anstelle der physischen Taste, werden Sie mit einem völlig neuen Design begrüßt. Anstatt den Vollbildmodus aufzuzeichnen, wird das Power-Menü jetzt mit vier großen und übersichtlichen Schaltflächen auf dem Bildschirm angezeigt:

  • Notfall
  • Beschränkung
  • Ausschalten
  • Von vorn anfangen

In gewisser Weise ist es eine Rückkehr zur Form für Android, denn in der Vergangenheit waren One-Touch-Buttons für die Plattform üblicher.

Bemerkenswert ist, dass Sie über die Schnelleinstellungstaste oder durch langes Drücken der Ein- / Aus-Taste darauf zugreifen können, sofern Sie in den Einstellungen die Option “Assistent behalten” deaktiviert haben. Aber wenn du Assistant aktivierst, kannst du den Befehl “Hey Google, schalte mein Telefon aus” erhalten. wir haben erklärt arbeite jetzt.

Wir prüfen immer noch, was in Android 12 Beta 2 neu ist. Wenn Ihnen etwas auffällt, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar oder pingen Sie uns an Twitter.

Mehr zu Android 12:

FTC: Wir verwenden umsatzverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Weitere Neuigkeiten finden Sie bei 9to5Google auf YouTube:

Written By
More from Jochen Fabel

Skunkape Games bestätigt Remasters der Sam & Max Staffel 2 und 3

aktualisieren [Wed 30th Dec, 2020 00:00 GMT]:: Skunkape Games hat genug Spaß...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.