Der australische Staat schließt Grenzen und ordnet Sperrungen an, wenn die Fälle von Coronaviren zunehmen

Saudi-Arabien sagt, dass die jährliche Hajj-Pilgerreise nach Mekka nur begrenzte Teilnehmer haben wird

Der australische Bundesstaat Victoria, dessen Coronavirus-Fälle in der vergangenen Woche stark angestiegen sind, schneidet sich effektiv vom Rest des Landes ab.

Die viktorianischen Behörden gaben heute bekannt, dass sie die Grenze zum Nachbarstaat New South Wales ab morgen Abend Ortszeit schließen werden.

Dies geschieht, nachdem ein Mann in den Neunzigern am Sonntag in einem Krankenhaus in Victoria an Coronavirus gestorben ist und die Zahl der Todesopfer des Staates auf 21 erhöht hat, sagte heute Ministerpräsident Daniel Andrews. Bundesweit gab es 105 Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren.

Sperren und Massentests: Am Samstag stellte Andrews 3.000 Menschen in neun öffentlichen Wohntürmen in Melbourne unter “harte Sperre”. Die Bewohner dürfen aus keinem Grund ihre Häuser verlassen und werden alle getestet.

Die Behörden haben den Bewohnern Mahlzeiten und andere wichtige Dinge zur Verfügung gestellt, sagte Andrews.

Bisher wurden in den Türmen insgesamt 398 Tests durchgeführt, von denen 53 positiv bewertet wurden. Weitere landesweite Massentests ergaben bis Sonntag 127 neue Fälle in Victoria.

“Wenn Sie buchstäblich alle testen wollen, werden Sie mehr Fälle finden, versuchen wir zu erreichen”, sagte Andrews. “Wenn Sie zu einem Test eingeladen werden, sollte die einzige Antwort” Ja “sein.”

Er fügte hinzu, dass seine Regierung besorgt sei über die “große Anzahl von Menschen (in den Türmen) mit zugrunde liegenden Gesundheitszuständen, die mit diesem Virus infiziert sind” und die “tragischen Folgen, die damit einhergehen würden”.

Written By
More from Heine Thomas
Frankreich, Deutschland und Italien treten der Hotelquarantäneliste bei
Frankreich, Deutschland und Italien werden nächste Woche in die Hotelquarantäneliste aufgenommen, sagte...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.