Der Inder trägt während der Coronavirus-Pandemie eine goldene Gesichtsmaske im Wert von 4.000 US-Dollar

Der Inder trägt während der Coronavirus-Pandemie eine goldene Gesichtsmaske im Wert von 4.000 US-Dollar

Dieser Coronavirus-Schutz besteht aus reinem Gold.

Ein indischer Geschäftsmann wird viral, nachdem er 4.000 US-Dollar für eine Gesichtsmaske aus dem teuren Edelmetall bezahlt hat.

„Es ist eine dünne Maske mit winzigen Poren, die mir das Atmen erleichtern“, sagte Shankar Kurhade, 49, aus Pune, gegenüber Agence France-Presse.

„Die Leute bitten mich um Selfies“, sagte er. „Sie sind beeindruckt, als sie mich auf Märkten die goldene Maske tragen sehen.“

Kurhade, dessen Unternehmen Industriehallen herstellt, sagte der Indian Express dass er „es nicht für die Öffentlichkeit getan hat“ – sagte aber, dass die Maske wahrscheinlich nicht die beste Wahl ist, um die Ansteckung zu bekämpfen.

„Ich bin nicht sicher, ob es effektiv sein wird, mich vor einer Coronavirus-Infektion zu schützen“, gab er gegenüber AFP über die Maske zu, die zwei Unzen wiegt.

Shankar Kurhade zeigt seine Gesichtsmaske aus Gold
Shankar Kurhade zeigt seine Gesichtsmaske aus GoldReuters

Der Geschäftsmann sagte, er „ergreife andere Vorsichtsmaßnahmen“.

„Es ist nicht die Gold- oder Stoffmaske, sondern soziale Distanzierung und Händewaschen, die den Menschen vor Coronavirus schützen“, sagte er dem Indian Express.

Indien hat an öffentlichen Orten Gesichtsmasken vorgeschrieben, um die Pandemie unter Kontrolle zu halten. Bis Montagmorgen hatte das Land fast 700.000 bestätigte Fälle mit fast 20.000 Todesfällen Daten der Johns Hopkins University.

Written By
More from Lukas Sauber
Twitter-Mitarbeiter „bezahlt“, um Hackern bei der Entführung hochkarätiger Konten zu helfen: Bericht
Mit freundlicher Genehmigung von Reuters Es scheint, dass der beispiellose Angriff auf...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.