Der nächste Europabesuch von Meghan Markle und Prinz Harry könnte auf Netflix landen

Vielleicht verfolgen Sie Meghan Markle und Prinz Harrys nächsten Europaausflug. Entsprechend Der TagesexpressEs sei „sehr wahrscheinlich“, dass Netflix-Kameras dabei sein werden, um die Reise des Königspaares festzuhalten. Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden im September für verschiedene Veranstaltungen sowohl nach Großbritannien als auch nach Deutschland reisen.

Als Harry und Markle Anfang dieses Jahres zu den Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum von Königin Elizabeth II. nach Großbritannien reisten, filmten sie die Veranstaltung nicht für Netflix. Diesmal könnte es jedoch anders sein. Die königliche Kommentatorin Natalie Oliveri hat behauptet, dass das Paar bei seinem nächsten Ausflug für ein bevorstehendes Projekt filmen könnte. Sie schrieb auf 9Honey: „Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex in den kommenden Wochen ein Produktionsteam mit nach Deutschland und England bringen werden. Schließlich haben sie für diesen Besuch keine Beschränkungen seitens der königlichen Familie darüber, was sie können und können nicht filmen.“

Oliveri ging auf Berichte ein, wonach Markle und Harry während ihrer letzten Reise nach Großbritannien nicht filmen durften. Sie fuhr fort zu behaupten: „Netflix-Kameras wurde Berichten zufolge verboten, den Besuch von Prinz Harry und Meghan während des Platinjubiläums der Königin im Juni zu dokumentieren Sie wurden in der Nähe der königlichen Ereignisse gesichtet. Es wird jedoch erwartet, dass der nächste Monat ganz anders wird, da den Sussexes keine solchen Regeln auferlegt werden. Obwohl Kameras Berichten zufolge nicht erlaubt waren, die Jubiläumsveranstaltungen zu filmen, schlossen sie sich dem Herzog und der Herzogin von Sussex an, als sie im April bei den Invictus Games in den Niederlanden auftraten.

Was sie dieses Mal vielleicht mitbekommen, ist, dass Markle und Harry Anfang September nach Großbritannien und Deutschland reisen werden. Sie reisen zunächst am 5. September nach Manchester, um am One Young World Summit teilzunehmen. Markle wird voraussichtlich die Grundsatzrede bei der Eröffnungsfeier der Veranstaltung halten. Als nächstes werden sie am 6. September nach Düsseldorf, Deutschland, reisen, um die Möglichkeit zu haben, den Countdown für die nächsten Invictus Games herunterzuzählen. Das Paar wird dann nach Großbritannien zurückkehren, um an einer Preisverleihung für die Wohltätigkeitsorganisation WellChild teilzunehmen. Obwohl sie wieder in Harrys Heimatgebiet sind, werden sie wahrscheinlich keine Zeit mit der Königin verbringen, der aus gesundheitlichen Gründen geraten wurde, auf Schloss Balmoral in Schottland zu bleiben.

Written By
More from Seppel Taube
Serbien eröffnet Pipeline für russisches Gas, ignoriert US-Opposition
BELGRAD, Serbien (AP) – Die USA fordern, ihre Abhängigkeit von der Energieversorgung...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.