Der Produzent von Ellen DeGeneres forderte die Gäste auf, ihr ein Kompliment zu machen

Der Produzent von Ellen DeGeneres forderte die Gäste auf, ihr ein Kompliment zu machen

Könnte Ellen DeGeneres nach einer Reaktion auf angeblich schlechtes Benehmen hinter den Kulissen ihrer Show zu einem abgesagten Promi werden?

Während Warner Bros. die Arbeitsplatzkultur auf “Ellen” untersucht, wurde uns mitgeteilt, dass die Produzenten darauf bestanden, dass Gäste über DeGeneres on air auf dem Laufenden bleiben. Zwei Gäste, die darum baten, nicht genannt zu werden, sagten Seite 6, dass die Produzenten, während sie auf ihr Interview vorbereitet waren, verlangten, dass sie Ellens Ego streicheln: “Kompliment Ellen, sag ihr, was für ein großer Fan du bist.”

Über den Auftritt vor drei Jahren fügte eine Quelle hinzu: „Diese Gäste waren bereits Fans von Ellen, große Fans, aber zu sagen, dass man ihr schmeicheln muss, war wirklich komisch. Man sollte es dir nicht sagen müssen … Wenn du dir vergangene Interviews ansiehst, schwärmen die meisten Gäste immer über Ellen – egal ob sie Mitglieder der Öffentlichkeit oder ihre engen Freunde sind. ” Es gibt keine Beweise dafür, dass Ellen selbst darauf bestand.

Der australische Fernsehmoderator Neil Breen sagte, Ellens Mitarbeiter seien während eines Auftritts in seiner Show 2013 „auf Eierschalen gelaufen“. Breen sagte, ihm wurde gesagt: „Niemand soll mit Ellen sprechen. Du sprichst nicht mit ihr, du gehst nicht auf sie zu, du siehst sie nicht an. “

DeGeneres sprach sich schließlich am Donnerstag ausund scheinen andere in der Show zu beschuldigen. “Ich war nicht in der Lage, den Überblick zu behalten, und habe mich darauf verlassen, dass andere ihre Arbeit erledigen … Offensichtlich haben es einige nicht getan”, schrieb sie. “Das wird sich jetzt ändern und ich bin entschlossen sicherzustellen, dass dies nicht noch einmal passiert.” Sie fügte hinzu, dass sie, nachdem sie beinahe ihre Karriere verloren hatte, als sie als schwul herauskam, „wirklich… tiefes Mitgefühl für diejenigen habe, die anders angesehen oder ungerecht behandelt, nicht gleich oder – schlimmer noch – ignoriert werden.“

Warner Bros. sagte in einer Erklärung, dass das Unternehmen „die jüngsten Vorwürfe bezüglich der Arbeitsplatzkultur der Show sehr ernst nimmt… WarnerMedia befragte Dutzende aktueller und ehemaliger Mitarbeiter zum Thema Umwelt… Die primären Ergebnisse der Untersuchung wiesen auf einige Mängel im Zusammenhang mit dem Tag der Show hin. heutiges Management. Wir haben verschiedene personelle Veränderungen sowie geeignete Maßnahmen festgestellt, um die angesprochenen Probleme anzugehen. “

Written By
More from Heine Thomas

Die USA stellen einen Rekord auf, da die Coronavirus-Fälle über 50.000 liegen

Der düstere Meilenstein kommt, als Präsident Donald Trump Executive Orders unterzeichnete, die...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.