Sänger Siddharth Slathia eröffnet Ablehnungen und ebnet seinen Weg in die Branche, den kommenden Song und vieles mehr

Singer Siddharth Slathia on what went wrong between him and T-series [Exclusive]

Siddharth Slathia ist Sänger, Musikkomponist, Songwriter und Gründer, Inhaber von Datensätze synchronisieren. Er wurde berühmt, nachdem er die Coverversion des Songs Tum Hi Ho in 10 verschiedenen Stilen und 50 Songs in einem Takt gesungen hatte.

Sein letztes Lied ‘Bemaayne’ erhielt gute Zahlen. Obwohl er keinen Paten in der Musikindustrie hatte, erfüllte er sich seine Träume, ein bekannter Sänger und Schriftsteller zu sein.

In einem exklusiven Gespräch mit Internationale GeschäftszeitenSiddharth Slathia sprach ausführlich über seine Kämpfe, warum er nie den unterschriebenen Vertrag von einer der größten Musikfirmen bekam, seine neuen Songs und mehr.

Auszüge aus dem Interview:

Sidharth Slathia

Was ist zwischen Ihnen und der T-Serie nach Vertragsunterzeichnung schief gelaufen?

Mein Vertrag mit der T-Serie hatte eine Laufzeit von 7 Jahren, aber ich bekam nie Arbeit. Mir wurde immer gesagt, dass “Bhushanji heute beschäftigt ist, er wird unterschreiben und dann werden wir es Ihnen schicken”. Ich habe jedoch nie eine Kopie des unterschriebenen Vertrags erhalten. Nach ein paar Monaten erfuhr ich, dass sie Mix Tape-Serien machen und sie entschieden sich für einen Song für mich und dann ging ich nach Hongkong, um bei der Dabangg-Show aufzutreten. Als ich nach Indien zurückkehrte, ignorierten sie mich. Ich war wirklich deprimiert. Sie antworteten nicht mehr auf meine Nachrichten und dann sah ich den Trailer ihres Mixtapes und war nicht da.

Möchtest du Remixe machen?

An Remixen ist nichts auszusetzen, solange ein Gleichgewicht mit den Originalen besteht. Wenn 9 Remixe veröffentlicht werden und nur 1 Original, liegt eindeutig ein Problem vor. Es sollte anders herum sein. Wir haben so viele talentierte Leute in unserem Land, dass es nicht an Originalarbeit mangelt. Warum müssen wir dann die Remixe so sehr vorantreiben?

Welche Genres faszinieren dich?

Romantisch, traurig, romantisch, peppig, ghazalisch, ich mag ein bisschen von allem, aber ich denke, romantische und traurige Lieder sind meine Stärke. Ich liebe es, viele alte Songs zu hören, besonders Rafi Sahabs Songs. Es gibt so viel von ihm zu lernen. Unter den neuen Künstlern höre ich gerne Arijit Singhs “Laal Ishq”, “Phir Le Aya Dil” und “Aayat”.

Sidharth Sänger

Ein Schauspieler, dem er gerne seine Stimme verleihen würde?

Es gibt viele, um nur einige zu nennen: Shahid Kapoor, Hrithik Roshan, Ranbir Kapoor, Emraan Hashmi, SRK, Vicky Kaushal, Ayushmann Khurrana, Nawazuddin Siddiqui und viele mehr.

Was als nächstes

Der kommende Titel hat keinen Titel. Es ist eine schöne traurige romantische Melodie, die meinen Stimmumfang gut nutzt. Ich habe die Melodie gemacht und wir sind dabei, die Texte zu schreiben. Es wird höchstwahrscheinlich in Punjabi sein.

Sonu Nigam unterstützt sein Lied durch seinen Vlog:

Meine Schwester Tisha Nigam hat mir einen Link geschickt, den ich bald hochladen werde. Die Themen und Themen, die er anspricht, sind die gleichen, die ich letzten Monat besprochen habe. Als ich seine Gedanken hörte und seine Videos sah, war ich wirklich traurig. Siddharth ist so ein junges Talent, das ohne die Unterstützung von irgendjemandem in der Branche ist.

Written By
More from Lukas Sauber

Coronavirus Live-Updates aus der ganzen Welt

Der Straßenkünstler Nathan Bowen arbeitet am Freitag in London an einem Bild....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.