Der Schauspieler und Komiker Gigi Proietti (✝79) ist gestorben

Der italienische Schauspieler, Komiker und Sänger Gigi Proietti ist gestorben. Er war 79 Jahre alt. Proietti starb in einem Krankenhaus in Rom.

Fotoserie mit 29 Bildern

Gigi Proietti war einer der beliebtesten Schauspieler in Italien und hätte am Montag seinen 80. Geburtstag gefeiert. Begleiter, Politiker und Kulturschaffende, darunter der Schauspieler Alessandro Gassmann, drückten ihre Traurigkeit aus.

Wie die italienischen Medien in Bezug auf die Familie schrieben, starb der Kino- und Theaterschauspieler in dieser Nacht in einem Krankenhaus in Rom. Er liegt seit Tagen aus gesundheitlichen Gründen dort. Das Globe Theatre in Rom, in dem der Künstler auch Regie führte, bestätigte am Montag der deutschen Presseagentur seinen Tod.

Bekannt für einen Hauch von Sinnlichkeit

Er wurde in Rom geboren und macht seit den 1960er Jahren Filme mit berühmten italienischen Regisseuren sowie internationalen Größen. Er erschien 1969 in „A Touch of Sensuality“ unter der Regie von Sidney Lumet und 1978 in „A Wedding“ von Robert Altman. Proietti war kürzlich im Jahr 2019 im italienischen Film „Pinocchio“ zu sehen, einer neuen Adaption des berühmten Kinderbuchcharakters.

Der vielseitige Künstler hat auch Musicals gemacht, trat in Programmen und als Fernsehmoderator auf. Er feierte auch Erfolge als Synchronsprecher. Proietti hatte einen in Schweden geborenen Partner und zwei Töchter.

Written By
More from Heine Thomas
Netflix enthüllt das Premiere-Datum der 5. Staffel von Lucifer
Der Herr der Hölle kehrt zurück, um die Dinge diesen Sommer aufzuheizen....
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert