Der Texter Manoj Muntashir erzählt von seinem neuen Song ‘Dil Tod Ke’, Remixen und Kämpfen, mit denen er in der Branche konfrontiert war (Exclusive).

Der Texter Manoj Muntashir erzählt von seinem neuen Song 'Dil Tod Ke', Remixen und Kämpfen, mit denen er in der Branche konfrontiert war (Exclusive).

Manoj Muntashir ist ein bekannter Texter, Dichter und Drehbuchautor. Nachdem er Drehbücher für verschiedene TV-Shows geschrieben hatte, ebnete er den Weg ins Kino und schrieb mehrere Hindi-Songs, nämlich “Galliyan”, “Tere Sang Yaara”, “Kaun Tujhe”, “Dil Meri Na Sune” und “Phir Bhi Tumko Chaahunga” “und” Teri Mitti “und viele mehr.

Derzeit erhält er Auszeichnungen für seinen kürzlich veröffentlichten Song aus der T-Serie ‘Dil Tod Ke’ von Manoj.

In einem exklusiven Interview mit dem Internationale Geschäftszeiten, Indien Manoj Muntashir wird offen über den kürzlich veröffentlichten Song ‘Dil Tod Ke’, seine Einstellung zum Erstellen von Remixen, und gab allen angehenden Musikern einen goldenen Ratschlag.

Auszüge aus dem Interview:

Beim Schreiben des neuesten Songs der T-Serie ‘Dil Tod Ke’.

Das Lied wurde vor COVID-19 gedreht, es wurde manchmal gemacht und wie wir wissen, ist Bhushan Kumar ein Perfektionist, daher war es schwierig, ihm zu gefallen und es war schwierig, ihm genau das zu geben, was er von dir wollte. Deshalb habe ich einige Zeit gebraucht, aber alle sind mit der Antwort zufrieden und jetzt ist es das Gefühl, dass sich jede Minute, die für den Song aufgewendet wird, lohnt.

Er addiert…

Dil Tod Ke Poster

Das Lied ‘Dil Tod Ke’ ist ursprünglich ein Superhit. Die Sache ist jedoch, dass die neue Generation das alte Lied überhaupt nicht kennt. Neu erstellte Songs sind eine Hommage an alle Legenden, die den Original-Track erstellt haben.

Auf seiner Reise in die Musikindustrie

Manoj Muntashir

Meine Reise war lang, obwohl sie viel Zeit in Anspruch genommen hat. Ich kam 1999 aus einer kleinen Stadt namens Ameti nach Mumbai. Meine Idee war es, Songs für Filme zu machen, aber irgendwie wurde ich zum Fernsehen umgeleitet. Und fast bis 2014 habe ich 15 lange Jahre lang viele Songs für das Fernsehen geschrieben. Jeden Tag habe ich mich bemüht, diese erste Pause in Filmen zu machen. Kino ist keine leichte Sache, besonders für jemanden wie mich, der Tag und Nacht mit Fernsehen beschäftigt war.

Zum Glück passierte ‘Galliyan’ und es wurde ein sofortiger Erfolg und seitdem gab es keinen Rückblick mehr. In diesen Jahren habe ich erkannt, dass alles, was Sie brauchen, um erfolgreich zu sein, Geduld ist. Die Dinge passieren möglicherweise nicht so, wie Sie es geplant haben, aber es wird sicherlich passieren, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

Ob er gerne Remixe kreiert

Wir nennen es nicht Remixe, die so genannten Recreations, weil Remix nur die Beats der Musik verändert, während Recreation von Grund auf neu gedacht wird. Wenn Sie alle meine Songs durchgehen, sei es ‘Rashke Kamar’, ‘Dil Me Ho Tum’ usw. Diese werden von mir neu erstellt und Sie finden, dass diese Songs authentisch sind, außer aus einer Zeile, die aus dem Original-Song stammt. Ruhe alles ist das, was wir überarbeitet haben.

Das Erstellen von Remixen ist im Vergleich zum Schreiben von Originalen eine schwierige Aufgabe, da Sie sofortige Vergleiche haben und die Leute bereit sind, Sie zu erschießen, wenn Sie damit fertig werden. Zum Beispiel, Nushrat Fateh Ali Khan Sabhs Lied, du weißt, in welche Schwierigkeiten du geraten wirst, wenn du es vermasselst. Wenn man all das im Auge behält, war die T-Serie in Bezug auf die Remixe nie arrogant und das ist etwas, das immer bei den Leuten ankommt.

Wir müssen verstehen, dass die Leute egal kritisieren werden. Ich bin auch der festen Überzeugung, dass Remixe nicht in großen Mengen gemacht werden sollten und alles im Gleichgewicht sein sollte. Das Problem ist, dass die nächste Generation keine Original-Songs mehr hat, wenn wir die Songs weiter remixen.

Weiter hinzufügen

Manoj Muntashir

Zum Beispiel “Sanu Ek Pal Chain Naa Aave” haben wir das Lied nur neu erstellt, weil es schon sehr schön ist, sonst warum werden wir das Lied neu erstellen. Es ist nur so, dass das Lied bereits zwischen 25 und 20 Jahren im Regal steht und sich zwischen diesen Jahren in der Musikindustrie viel verändert hat, sei es die Sprache der Musik, die Art und Weise, wie die Leute die Texte konsumieren. Warum also nicht alten Wein eine neue Flasche präsentieren? Und das Lied war ein Meisterwerk.

Über sein Lieblingsgenre der Musik

Mein Lieblingsgenre der Musik sind herzzerreißende Songs, weil ich tatsächlich an eine Sache glaube, dass es keine reine Emotion gibt als diese Emotion. Sie können alle anderen Emotionen manipulieren, aber Sie können das Gefühl von Herzschmerz nicht manipulieren.

Wir sind solche Leute, die nicht nur in die Bar gehen und auf dem Lied tanzen, sondern auch nach Hause kommen und zu traurigen Liedern weinen. Ich erinnere mich, als es eine Ära des Radios gab, in der die Leute zu einer bestimmten Zeit das Radio einschalteten und diese Klassiker hörten und ihre Gefühle ausstießen. Ich kann mich am meisten auf diese Emotion beziehen.

Wenn die Industrie fair ist

Manoj Muntashir

Dies ist mein Rat an die angehenden Musiker. Hab niemals Angst vor der Konkurrenz und hab keine Angst. Mumbai und die Filmindustrie haben viel Raum für Talente. Es wird Kämpfe geben, aber am Ende werden Sie mit harter Arbeit das bekommen, was Sie sich gewünscht haben. Dies ist eine sehr faire Branche.

Written By
More from Lukas Sauber

Neues Formular 26AS: Die I-T-Abteilung stellt alle hochwertigen Transaktionen unter einen mikroskopischen Scanner

EinkommenssteuerFlickr Das Central Board of Direct Taxes (CBDT) hat ein neues automatisch...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.