Derzeit bei Lidl: Discounter verkauft günstige Samsung Galaxy Insider-Tipps

Mit der A-Serie bietet Samsung seinen Kunden eine viel billigere Mittelklasse-Option im Vergleich zur S- oder Note-Serie, die im Vergleich zu fortschrittlichen Geräten Kompromisse bei der Hardware eingehen muss, aber immer noch hauptsächlich für Benutzer ohne die höchsten Anforderungen ist, die ein Gut bis sehr Gut geben Performance. Ein Vertreter der Serie, die erst vor wenigen Monaten vorgestellt wurde, wird in Kürze verfügbar sein Discounter Lidl in seinen Filialen.

Das Samsung A31 verwendet einen 6,4-Zoll-FHD + Super-AMOLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.080 x 2.400 Pixel (Infinity-U). Für die Kamera verwendet Samsung ein Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite mit einem 48-MP-Hauptsensor, einer 8-MP-Weitwinkelkamera und zwei 5-MP-Sensoren für Tiefeninformationen und Makroaufnahmen. Für Selfies setzt der Hersteller auf eine 20-MP-Frontkamera, die in einem wasserbetriebenen Chopper untergebracht ist. Ein Fingerabdrucksensor befindet sich unter dem Display.

Das Gerät wird von einem Octacore-Prozessor (Dual 2,0 GHz + Hexa 1,7 GHz) angetrieben. Der Hauptspeicher ist vier GByte groß, der Flash-Speicher ist 64 GByte groß und kann über microSD auf bis zu 512 GByte erweitert werden. Der Akku ist im Preisbereich mit 5.000 mAh sehr großzügig und kann mit 15 Watt aufgeladen werden. Das Betriebssystem ist Android 10 vorinstalliert.

Lidl bietet Galaxy Smartphone an ab dem 20. August zu Preis von 280,33 Euro in seinen Zweigen. Ein Starterpaket von Lidl Connect Prepaid-Service mit einem Starterguthaben von 10 Euro ist im Angebot enthalten.

Written By
More from Lukas Sauber

Jesaja: Nachdem er 5 an der Ostküste getötet hat, hat der Sturm seinen Weg nach Kanada gefunden

Die maximal anhaltenden Winde des Sturms sind jetzt ungefähr 40 Meilen pro...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.