Deutschland ehrt verspätet den Unabhängigkeitstag Griechenlands mit deutscher Flagge

Zwanzig Tage nach der Feier des 200. Jahrestages des griechischen Unabhängigkeitskrieges, zu der Bundeskanzlerin Angela Merkel keine Ankündigungen oder Glückwünsche machte, würdigte Deutschland den Anlass mit einem…. Deutsche Flagge.

Der deutsche Botschafter Ernst Reichel, bekannt für seine herablassenden Tweets gegen Griechenland, und seine Frau Anne Decrue Reichel besuchten am Donnerstag das Philhellenismus-Museum und erfuhren von den deutschen Philhellenen, die die griechische Revolution unterstützten.

Reichel überreichte dem Museum im Namen von Bundesbundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble zwanzig Tage nach der Veranstaltung eine deutsche Flagge, die der Deutsche Bundestag zum griechischen Unabhängigkeitstag geschickt hatte.

Beschreibung der Flagge, behauptete der Botschafter dass es “als Symbol” für die angeblichen “starken Verbindungen zwischen Deutschland und Griechenland in einem vereinten Europa” dienen muss.

Natürlich bedeutet ein geeintes Europa offenbar fortgesetzte Vetos von Sanktionen gegen die Türkei trotz endloser territorialer Verstöße und Kriegsgefahren gegen Griechenland und Zypern.

Das Museum überreichte dem deutschen Botschafter zwei Jubiläumsmedaillen zum 200. Jahrestag der griechischen Revolution, die zwei wichtigen deutschen Philhellenen Tribut zollen.

Einer stammt von Ludwig I., König von Bayern, großem Wohltäter Griechenlands und Finanzier des Kampfes, und der andere stammt von General Norman, der die griechische Armee in der Schlacht von Peta führte und sich für Griechenland opferte.

Deutschland ehrt verspätet den Unabhängigkeitstag Griechenlands mit deutscher Flagge 4

LESEN SIE MEHR: Deutschland hat den Unabhängigkeitstag Griechenlands “vergessen”.

Written By
More from Heine Thomas

Windrush: “Schweres Risiko” für Skandalwiederholungen, warnt der Autor der Rezension

Bildrechte PA Bildbeschreibung Jamaikanische Einwanderer von RAF-Beamten in Tilbury Docks, Essex, begrüßt...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.