„Deutschland rockt!“: Tesla feiert mit Elon Musk das erste Richtfest in der Gigafabrik in Grünheide – Berlin

Er brauchte fast eine Stunde, als er an diesem Morgen von Berlin Wedding nach Grünheide reiste, in der Hoffnung, Elon Musk zu sehen, wenn er auftaucht, vielleicht um ein Autogramm zu bekommen. Y-Tesla, den er gerade bestellt hat, wird “neben Grünheide” sein, sagt Hans-Jürgen Michelsen, 71 Jahre alt, ehemaliger Polizist und außerordentlicher Professor an der Polizeiakademie, hat ihm eine Tesla-Kapuze auf den Kopf gesetzt. Ja, er liebt Musk, “er hat Ideen und tut es einfach.” Mehr davon wird auch in Deutschland benötigt.

Hans-Jürgen Michelsen, Tesla-Fan aus Berlin, will nur ein Model Y aus Brandenburg.Foto: Patrick Pleul / dpa

Es ist Donnerstagmorgen. Vor dem Eingang zur großen Baustelle in der Nähe der Autobahnausfahrt Freienbrink sind nur wenige Zuschauer versammelt, Tesla-Fans wie Michelsen und zwei Dutzend Journalisten, aber anders als am Vortag gibt es keine Kritiker des Projekts. Elon Day in Brandenburg. Kommt er, kommt er nicht?

Written By
More from Seppel Taube

Ehren Beatles Konzert in Hamburg NDR.de – Nachrichten

Einstellung: 18.08.2020 07:29 Uhr – NDR 90.3 60 Jahre nach der ersten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.