Deutschland, Südkorea, Frankreich melden die höchsten Fälle; siehe vollständige Liste hier

Laut der Johns Hopkins University überstieg die weltweite Zahl der Coronavirus-Fälle 502,8 Millionen, während die Zahl der Todesfälle auf über 6,19 Millionen und die Zahl der Impfungen auf über 11,15 Milliarden stieg.

In seinem letzten Update vom Freitagmorgen gab das Center for Systems Science and Engineering (CSSE) der Universität bekannt, dass die aktuelle weltweite Fallzahl und Zahl der Todesopfer bei 502.847.462 bzw. 6.193.239 liegt, während die Gesamtzahl der verabreichten Impfstoffdosen auf 11.154.392.381 gestiegen ist.

Inzwischen laut COVID-19-Tracker Weltmeter, gibt es mehrere Länder, die immer noch eine große Anzahl von Fällen melden. Südkorea, Frankreich und Deutschland meldeten am Mittwoch, den 13. April, die Höchstzahl der Fälle.

Schauen Sie sich die folgende Liste an:

Südkorea – 148 417

Deutschland – 160 914

Frankreich – 137 342

Italien – 64 951

Australien – 53 286

Großbritannien – 42 436

Japan – 57 738

Überprüfen Sie die vollständige Liste hier.

Die USA bleiben laut CSSE mit 80.573.532 bzw. 988.121 das am stärksten betroffene Land mit der weltweit höchsten Zahl an Todesfällen und Todesfällen.

Indien ist mit 43.039.023 für die zweithöchste Fallzahl verantwortlich.

Die anderen Länder mit mehr als 10 Millionen Fällen sind Brasilien (30 234 024), Frankreich (27 637 292), Deutschland (23 339 311), das Vereinigte Königreich (21 916 961), Russland (17 778 928), Italien (15 533 012), Südkorea (16 4190), (16 4190), (16 4190) Spanien (11 627 487) und Vietnam (10 320 599).

Die Nationen mit einer Zahl von mehr als 100.000 Todesopfern sind Brasilien (662.043), Indien (521.737), Russland (365.285), Mexiko (323.848), Peru (212.547), das Vereinigte Königreich (172.014), Italien (161.336), 7 Indonesien (1455), Frankreich (144 947), Iran (140 744), Kolumbien (139 738), Deutschland (132 900), Argentinien (128 306), Polen (115 775), Spanien (103 104) und Südafrika ( 100 138).

(Mit Input von IANS)

(Um unsere E-Zeitung täglich auf WhatsApp zu erhalten, bitte Klicke hier. Wir gestatten das Teilen der PDF-Datei der Zeitung auf WhatsApp und anderen Social-Media-Plattformen.)

Veröffentlicht am: Freitag, 15. April 2022, 16:31 Uhr IST

More from Wolfram Müller
Karstadt: Rund 40 Karstadt-Filialen schließen für immer – Wirtschaft
In der Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) rollt jetzt die lange drohende Schließungswelle!...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.