Die deutsche Musikerin CassMae singt Asha Bhosles Ghazal „Yu na thi mujhse berukhi pehle“; Fans und Follower teilen die Liebe

Indische Musik beruhigt nicht nur die Ohren der Menschen im Land, sondern weltweit. Es ist nicht falsch zu sagen, dass Musik keine Grenzen hat, der pakistanische Beat „Pasoori“ mit den arabischen Beats des marokkanischen Sängers Saad Lamjarred, die Leute haben sich in diese Texte, Melodien und die ganze Komposition für alle verliebt.

Internetnutzer lieben es manchmal, indische Lieder von internationalen Prominenten zu hören. Deshalb singen sie gerne ein paar Melodien aus der asiatischen Nation. In der Vergangenheit sind ausländische Sänger wie Emma Heesters, Chicha Charles und andere viral geworden, weil sie beliebte Filmmelodien mit ihrer Stimme ausprobiert haben. Jetzt gewinnt eine Sängerin namens CassMae aus Deutschland die Herzen der Instagrammer mit ihrer Liebe zu indischen Filmliedern.

CassMae ist dafür bekannt, mehrere südindische Filmpartner mit ihrer wohlklingenden Stimme ausprobiert zu haben. Ihr letzter Upload ist ein kleiner Vorgeschmack, wie sie das Ghazal „na thi mujhse berukhi pehle“ der großen Asha Bhosle singt. Man hört, wie sie sich in den wunderschönen Text „Jisme shamil tumhari marji thi“ vertieft.

Schau Video:

Die Bildunterschrift des Videos deutete darauf hin, dass CassMae die schöne indische Melodie als Geschenk für ein nahes Familienmitglied gesungen hatte. Sie teilte das Video auf Instagram und schrieb: „Dieses Ghazal von @asha.bhosle ist eine ganz besondere Überraschung für Susan, die Teil unserer Familie ist und aus den USA zu Besuch kommt 🫶💕 Sie hat mir dieses Lied am ersten Tag ihrer Ankunft gezeigt …“

Seit das deutsche Talent vor einiger Zeit ihre Musikrolle in den sozialen Medien hochgeladen hat, hat sie die Herzen der Internetnutzer erobert. Es hatte bald über 40.000 Aufrufe und Tausende von Likes.

Schauen Sie sich den Kommentarbereich voller Liebes-Emojis an:

Können Sie es kaum erwarten, die Originalversion von Asha ji zu hören? Video ansehen, gleich hier:

(Um unsere E-Zeitung täglich auf WhatsApp zu erhalten, bitte Klick hier. Um es auf Telegram zu erhalten, bitte Klick hier. Wir gestatten das Teilen der PDF-Datei des Papiers auf WhatsApp und anderen Social-Media-Plattformen.)


Written By
More from Seppel Taube
EU-Impfstoff „Wut“, wie der deutsche Kommentator zugibt „Ich bleibe lieber in Großbritannien“ Nachrichten
Die britische Initiative machte weiterhin gute Fortschritte, da fast 30 Millionen Menschen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.