Die Polizei beschließt, die Deutschlandtournee von IGP Benazir aufgrund von Gegenreaktionen in den sozialen Medien abzusagen

Der stellvertretende Generalinspekteur Md Quamruzzman, Sprecher des Polizeipräsidiums, sagte am Freitag, er habe am Sonntag einen Brief geschickt, aber noch keine Antwort erhalten.

„Natürlich sein [Benazir’s] Die Reise nach Deutschland wird storniert, wenn der GO [government order] ist storniert. Und wenn die Regierung eine neue Entscheidung trifft, wird sie später in Betracht gezogen“, sagte er.

Seit das Innenministerium am 7. Februar eine Ankündigung der Tour veröffentlichte, schwirren die sozialen Medien vor lauter Gerede über den geplanten Besuch, in dem es heißt, Benazir, Firoz Uddin Khalifa, stellvertretender Sekretär für öffentliche Sicherheit im Innenministerium, und Polizei-Superintendent Mohammad Masud Alam Deutschland für neun Tage bis zum 28. Februar besuchen.

Der Bescheid besagt, dass das Unternehmen die gesamte Fahrt zur Werksabnahme im Rahmen des Kaufs der Bettlaken und Kissenbezüge bezahlt. Die Regierung wird die Rechnung für die Tour nicht bezahlen.

Quamruzzman sagte am 10. Februar, dass die Laken von einem bangladeschischen Auftragnehmer gekauft würden, die Farbe jedoch aus Deutschland käme. Somit wurde der Besuch für den Factory Acceptance Test arrangiert.

Als das Internet-Gewirr weiterging, veröffentlichte das Polizeipräsidium am Mittwoch eine Erklärung, in der es hieß, die in den sozialen Medien verbreitete Nachricht, dass die IGP nach Deutschland reiste, um Laken zu kaufen, sei „falsch und irreführend“.

Er behauptete, die Polizei kaufe keine Blätter aus Deutschland, das solche Produkte weder herstellt noch exportiert.

Die Sprache und die Informationen, die in der Regierungsanordnung verwendet wurden, sorgten für Verwirrung und ein Viertel nutzte sie für eine Desinformationskampagne gegen die Polizei, heißt es in der Erklärung.

Er sagte auch, dass die Regeln zum Kauf der Laken und Kissenbezüge gemäß dem Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen korrekt befolgt wurden.

„Einkäufe der Regierung können nicht wie private Einkäufe auf Märkten oder während einer Auslandsreise getätigt werden.“

Written By
More from Heine Thomas
Donald Trump retweetet und löscht dann das Video des Unterstützers, der „weiße Macht“ ruft.
Das Gespräch mit Sanjay Jha Höhepunkten US-Präsident Donald Trump hat ein Video...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.