“Dies ist eine sehr wichtige Frage, wie können Männer besser sein?”

Er ist der perfekte Gigolo, attraktiv, debonair, aufmerksam. Es ist, als könne er die Gedanken seiner Partnerin lesen und ihr jeden neuen Wunsch und jedes neue Bedürfnis vorhersagen. Er spricht ausgezeichnetes Deutsch mit einem Hauch von englischem Akzent – und das macht ihn für seine Patronin noch attraktiver. Er ist auch ein Roboter. Dies ist Tom, der Humanoid, den Dan Stevens in der neuen romantischen Komödie mit Screwball spielt. Ich bin dein Ehemann, die letzten Monat im Wettbewerb der Berliner Filmfestspiele vorgestellt wurde.

Elf Jahre nach dem Schocktod von Stevens ‘Charakter Matthew Crawley bei einem Autounfall am Ende der dritten Serie von Julian Fellowes’ Downton Abbeyhat der britische Schauspieler eine große Liste von Credits zusammengestellt. Er hat Shakespeare und Noël Coward auf der Bühne gemacht.

Er machte Thriller, literarische Adaptionen, Action-Abenteuer und Komödien. Er spielte in großen Hollywood-Studiofilmen und ungewöhnlichen, unabhängigen Fotos. Während er von Projekt zu Projekt springt, schien es manchmal so, als würde er versuchen, so viel Abstand wie möglich zwischen sich und der TV-Ära zu schaffen, die seinen Namen machte.

Jetzt spielt er hier als blauäugiges Android in einem fremdsprachigen Film, der mitten in der Pandemie in Berlin gedreht wurde.

“Es war eine Herausforderung, die über eine Herausforderung hinausgeht”, sagt der 38-jährige Stevens über das Spielen von Tom. “Es ist eine sehr interessante, komplizierte Rolle für jede Nationalität, aber ein Teil des Dialogs ist meiner Meinung nach sogar für einen Deutschen sehr kompliziert.”

Er erhielt komplizierte Anweisungen von seinem Direktor, sprach mit der Crew und benahm sich dann wie ein Roboter vor der Kamera – alles in einer Sprache, die er vor langer Zeit in der Schule gelernt hatte “und die er ein bisschen im College fortsetzte”, sprach aber nur während der Familie Urlaube. in Nordrhein-Westfalen.

Maren Eggert und Dan Stevens in Ich bin dein Ehemann. Tom ignoriert Almas Fragen, was genau ihn zum Tippen bringt (Foto: Berliner Filmfestspiele)

“Mein Algorithmus soll Sie glücklich machen”, erzählt der schäbige junge Roboter der einsamen akademischen Alma (Eggert), die ihn auf Befehl ihres Chefs zu einem dreiwöchigen Test nach Hause gebracht hat.

Er ist einfühlsam, gefühlvoll, lustig, ein schlauer Darsteller auf der Tanzfläche und in einer Szene, die auf wundersame Weise voyeuristische Blicke vermeidet, ein aufmerksamer Liebhaber. Er hat sogar einen Hauch von Ironie, der selbstironisch ist. Ob es seine angeborenen Eigenschaften sind oder einfach das, was Alma in ihrem Haustierroboter sehen möchte, bleibt dem Publikum überlassen, um zu entscheiden. Sie wird von ihm oder zumindest von ihrer Vorstellung von ihm gequält.

Filmproduzentin Maria Schrader (Star von Deutschland 89 und auch der Regisseur des Emmy-ausgezeichneten Netflix-Dramas Unorthodox) Stevens entschied sich, den Roboter zu spielen, nicht nur wegen seines Charmes und seines guten Aussehens, sondern weil er, wie sie sagt, “in Deutschland nicht speziell bekannt war”.

Seine Co-Star Maren Eggert gibt jedoch zu, dass sie während ihrer Schwangerschaft jede Episode von gesehen hat Downton Abbey im deutschen Fernsehen. Sie war so überrascht von Matthews Tod, dass sie ihre Schwester anrufen musste, um sich zu trösten.

Persönlich (oder zumindest über Zoom) ist Stevens seinem Charakter im Film sehr ähnlich. Das soll nicht heißen, dass er ein Roboter ist, aber er teilt Toms Geläufigkeit und seinen leichten Charme. Er scherzt über die Haut des Roboters und behauptet, dass Tom nicht aus billigem Kunststoff besteht, sondern aus einem sehr hohen Silikon. ‘

Er genoss eindeutig die technische Herausforderung, einen Nicht-Menschen zu spielen. ‘Es ist interessant, dass die Brücke zwischen dem, was er hat [Tom the robot] ist mit dem von Alma kalibrierten Algorithmus vorprogrammiert … und dann gibt es den Tom zu lernen. In den zwischenmenschlichen Beziehungen zu Alma verbessert er sich oder versucht sich zu verbessern. Jede Situation, die betrachtet wurde, ist es ein Vorprogramm, das er hier ausführt, ist es etwas, das er kann oder lernen muss, wie es geht? ‘

Stellen Sie Stevens eine unangenehme Frage, und er wird sie genauso geschickt parieren wie Tom Almas Fragen, warum er Fledermaus wegschreibt. In Großbritannien haben Fans und Journalisten Stevens nicht vergessen Downton Abbey. Sie fragen sich immer noch, warum er die Serie so sehr verlassen wollte. Wünscht er sich nicht manchmal, er könnte die Erinnerung an Matthew Crawley für immer heraufbeschwören?

Dan Stevens und Hugh Bonneville in Downton Abbey (Foto: ITV / Nick Briggs)

“‘Exorcise’ legt nahe, dass Downton Abbey einen dämonischen Status in meinem Bewusstsein hat, den dies sicherlich nicht tut”, argumentiert Stevens.

“Ich möchte auf keinen Fall die Erinnerung daran löschen. Tatsächlich war es das Fundament meiner Karriere und deshalb bin ich sehr, sehr dankbar dafür. Als Schauspieler muss man das oft erklären [to people] in dem du warst – und oft haben sie nichts gesehen. Es kann ein wenig demoralisierend sein. Es ist großartig, etwas zu haben, mit dem man sich mit Menschen auf der ganzen Welt verbinden kann. ”

Ich bin dein Ehemann ist Stevens ‘zweiter deutschsprachiger Film. Seine erste, die gleich zu Beginn seiner Filmkarriere gemacht wurde, war Hilde (2009), ein Spielfilm von Filmstar Hildegard Knef. Als Absolvent der englischen Literatur in Cambridge liest Stevens Filmtexte mit der gleichen forensischen Liebe zum Detail, die er zuvor für gesetzte Texte verwendet hatte.

“Für mich, Ich bin dein Ehemann war nur ein entzückendes Drehbuch. Ich konnte die Verspieltheit sehen, mit der es geschrieben wurde, aber auch die großen, großen Fragen, die es stellte. Es ist immer attraktiv für mich “, sagt er über den Umgang des Films mit Liebe, Männlichkeit, Identität und KI. Ein Teil seiner Vorbereitung bestand darin, alte Cary Grant-Screwball-Komödien zu sehen.

Stevens brachte kein eigenes “Gepäck” oder “Vorurteil” mit, aber er bemühte sich, genau das zu sein, was Regisseur Schrader und Co-Star Eggert wollten, sagt er. Die Frauen erwähnen die Aufnahmen mit Schrader, der alte sexistische Filmstereotypen auf den Kopf stellt. Stevens ist das Objekt des Blicks, die Augenmuschel, nicht Eggerts Alma.

Sandra Hüller und Dan Stevens in Ich bin dein Ehemann. Der Film bestätigt Stevens ‘volle Fähigkeiten als Comic-Schauspieler

Der Film bietet eine satirische, nicht ganz schmeichelhafte Sicht auf Männlichkeit. Stevens gibt zu, dass er zu Hause eine Postkarte auf seinem Kühlschrank hatte, die den Unterschied zwischen den Geschlechtern zusammenfasste. ‘[With] Männer, es war ein Schalter und dann [with] Frauen, es war ein ganzer Teller mit Knöpfen und Chips und so was “, sagt er. „Ich bin nicht sicher, ob meine Frau eine Roboterversion von mir will. Ich denke, wenn sie einen Roboter bekommt, wird sie wahrscheinlich etwas völlig Alternatives tun. ‘

Die Darstellung des Roboters, fügte er hinzu, gab ihm neue Einblicke in die Behandlung von Frauen. “Dies ist eine sehr, sehr wichtige Frage, und es war im Geiste der Zeit, wie Menschen besser werden können”, überlegt er. Tom existiert, um Almas Leben zu verbessern. Ob es darum geht, sicherzustellen, dass sie sich wirklich geliebt fühlt oder ihre Wohnung aufräumt oder ihr eine bessere Tasse Kaffee macht, er zeigt das gleiche Engagement. “Deshalb hat es so viel Spaß gemacht, Tom zu spielen, weil es zwischen diesen großen philosophischen Fragen und dem Detail der Komödie lag.”

Ich bin dein Ehemann bestätigt Stevens ‘vollständige Fähigkeiten als Comic-Schauspieler. Sie können verstehen, warum er beide in Noël Coward-Bildschirmanpassungen wie der jüngsten Besetzung ist Blithe Gees und in viel weiterem Will Ferrell Klatsch wie Eurovision Song Contest: Die Geschichte von Fire Saga, in dem er den empörenden russischen Popsänger Alexander Lemtov spielte. Er hat ein tadelloses Timing und hat keine Angst, lächerlich auszusehen.

Trotzdem nimmt Stevens seinen Beruf ernst. “Komödie ist sehr, sehr schwierig”, sagt er ernst. „Comedy in einer Fremdsprache zu spielen … Ich muss sagen, jemanden in einer Fremdsprache zum Lachen zu bringen, ist ein absoluter Traum. Es ist wirklich eine großartige Leistung, diese Lücke zu schließen und Humor zu finden. ”

Fragen Sie ihn nach dem Wichtigsten, was er gelernt hat, als ich Ihr Mann bin, und er antwortet mit einem noch extremeren Spott. “Eine Lektion, die ich weggenommen habe, egal ob Sie ein Roboter oder ein Mensch sind, ist die regelmäßige Aktualisierung Ihrer Software.”

Ich bin dein Ehemann wird später in diesem Jahr in Großbritannien veröffentlicht

Written By
More from Seppel Taube

Kein kostenloses Streaming mehr: Große Veränderung für Netflix-Benutzer

Netflix konnte “immer” 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Aber anscheinend hat...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.