“Diese drei werden nur Unruhe stiften”: Legende Hitzfeld unterstützt Nationaltrainer Löw


Ottmar Hitzfeld riet Nationaltrainer Joachim Löw, in der Debatte um die Rückkehr von Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels in die Nationalmannschaft aktiv zu werden.

“Es gibt viele Diskussionen über ihre Rückkehr in die Nationalmannschaft”, schrieb Hitzfeld in einer Kolumne für “Kicker”. ‘Aber Joachim Löw hat eine bewusste Entscheidung getroffen, die er nicht plötzlich überprüfen kann. Der Nationaltrainer hat einen Plan, den er macht. Eine Rückkehr zum Trio wird noch mehr Unruhe bringen. ‘

Müller, Hummels. Boateng: Hitzfeld: Löw muss an seiner Entscheidung festhalten

Hummels, Müller und Jerome Boateng wurden im März 2019 von Löw darüber informiert, dass er nicht mehr mit ihnen plante. Die drei Weltmeister von 2014 haben seitdem nicht mehr für die Nationalmannschaft gespielt.

Das könnte Sie auch interessieren: BVB: Haaland mit folgendem Rekord – Ängste um Hummels

Nach dem internationalen Testspiel gegen die Tschechische Republik am Mittwoch (RTL) wird die Nations League ein Gruppenfinale mit den Spielen gegen die Ukraine (14 / 20:45) und in Spanien (17 / 20,45) haben. Die nächsten Länderspiele finden erst im März 2021 statt. Die EM ist für den Sommer 2021 geplant. (Dpa)

Written By
More from Urs Kühn

Europäische Qualifikation: Handballspieler bleiben gegen Bosnien-Herzegowina im Spiel

Die deutsche Handballnationalmannschaft ist erleichtert, dass die europäische Qualifikation gegen Bosnien-Herzegowina wie...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.