Drei Männer sehen zu, wie Affen leiden, nachdem sie ihn an einen Baum gehängt haben. Video zeichnet Flak

Telangana shocker: Monkey dies after being hanged from tree; accused booked

Die jüngste Initiative der Regierung von Telangana, “Food Courts” für Affen im ganzen Staat einzurichten, wurde von vielen begrüßt. Aber diese nachdenkliche Geste, die zum Teil verhindern sollte, dass die Affen in den menschlichen Lebensraum abwandern, wurde jetzt durch eine schreckliche und unmenschliche Tat einiger Jugendlicher im Khammam-Distrikt von Telangana beeinträchtigt. Ein Affe wurde gefangen genommen und an einen Baum gehängt, bis er starb.

Das Video des beunruhigenden Vorfalls wurde in den sozialen Medien weit verbreitet und stößt bei den Internetnutzern, die strenge Maßnahmen gegen die Schuldigen fordern, auf ernsthafte Kritik. Die Forstbeamten identifizierten die Schuldigen als Sadu Venkateswar Rao und seine Nachbarn Goudelli Ganapathi und G Rajashekar.

Der gesamte Vorfall, der unbeschreibliche Brutalität gegenüber dem Affen zeigt, wurde auf dem Handy des Angeklagten festgehalten. Der Vorfall ereignete sich am Freitag und die Angeklagten wurden am Sonntag zur Vernehmung in Gewahrsam genommen.

Affe in Telangana ohne Reue getötetIBT

Vom Leiden des Affen unerschütterlich beschuldigt

Wie im Video gezeigt, hält der Angeklagte Stöcke in den Händen, um den Affen zu schlagen, der bereits an einem Baum leidet. Die Jugendlichen ließen weitere Hunde frei, um den Affen anzugreifen.

Berichten zufolge fiel einer der Affen, der regelmäßig die Felder betrat und sich um das Haus eines Bauern bewegte, in eine Wasserwanne, und der Mann eroberte sie, schlug sie mit Stöcken, ging auf die Felder und hängte sie an einen Baum erschrecken andere Affen. Es ist beunruhigend zu sehen, wie der Affe leidet, als er endlos versucht zu fliehen. Aber es ist endlich gestorben.

[[Die folgende Sendung enthält Szenen, die Ihr sittliches Empfinden verletzen könnten]]

Beschuldigte gebucht

Laut Sathupalli Forest Range Officer (FRO) A Venkateswaralu wurden die drei Jugendlichen festgenommen und ein Fall nach dem Wildlife Protection Act gegen sie registriert. Nach einer Befragung gestand der Angeklagte Venkateswar Rao das Verbrechen und wurde auf persönliche Bindung freigelassen. Telangana Today berichtete jedoch, dass er am Montag zur weiteren Untersuchung ins Forstamt gerufen werden würde.

Written By
More from Heine Thomas

Schlagzeilen in der Zeitung: Chinas Spannungen nehmen zu und “200.000 Todesfälle durch Sperrung”

Schlagzeilen in der Zeitung: Chinas Spannungen nehmen zu und “200.000 Todesfälle durch...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.