Eintracht Frankfurt fliegt 2021 und schaut sich die Champions League an

Deutschlands beste Mannschaft von 2021 spielt nicht einmal im WM-Club.

Eintracht Frankfurt hat seit der Wiederaufnahme der Liga nach der Winterpause am 2. Januar nur zwei von 21 möglichen Punkten in der Bundesliga verloren und sich zum ersten Mal in der Champions League qualifiziert.

Die Mannschaft von Adi Hütter gewann am Sonntag mit einem 3: 1-Sieg gegen Hoffenheim den vierten Platz zurück, als der serbische Mittelfeldspieler Filip Kostic die Serie mit einem Tor und zwei Assistenten stahl.

Es war nur die jüngste Präsentation des brillanten Fußballs von Hütter, die seit neun Spielen in Wolfsburg im Dezember in neun Spielen nicht mehr verloren hat.

Nur Bayern München, der am Montag im Halbfinale der Weltmeisterschaft gegen den ägyptischen Meister Al-Ahly antritt, erzielte in dieser Saison mehr Tore in der Bundesliga – 58 Tore gegen Frankfurts 41 in 20 Spielen.

Der achtfache Titelverteidiger hat seit einer 2: 3-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach am 8. Januar fünf Siege erzielt. Frankfurts einziger Blitz seit Jahreswechsel war ein 2: 2-Unentschieden in Freiburg am 20. Januar.

„Wir wollen international spielen und sind auf dem richtigen Weg“, sagte Frankfurter Verteidiger Martin Hinteregger am Sonntag. „Eintracht hat noch nie in der Champions League gespielt. Es wäre natürlich ein wahr gewordener Traum. ‚Eintracht spielte 1960 im Finale des Europapokals, als die deutsche Mannschaft mit mehr als 125 000 Fans in Glasgow in einem klassischen Spiel von Real Madrid mit 7: 3 besiegt wurde.

„Wir haben viel Qualität und treffen zum richtigen Zeitpunkt“, sagte Hinteregger.

Ihlas Bebou zog einen für Hoffenheim zurück, bevor Kostic einen Freistoß für Evan Ndicka schickte, zwei Minuten bevor das Mittelfeld für André Silvas 17. Saisontor überquerte.

Kostics Aufschwung fiel mit der Rückkehr des serbischen Landsmanns Luka Jovic von Real Madrid zusammen. Jovic hat drei Tore in fünf Ersatzspielen erzielt, und sein Freund Kostic hat seit dem neuen Jahr sieben Tore erzielt.

„Es ist nicht so einfach, dieses Niveau zu erhöhen“, sagte Hütter über Kostics Rückkehr in die Form. Er fand es wieder. Die Rückkehr von Luka Jovic hat etwas damit zu tun. Man konnte an dem Tag sehen, dass Luka zurück war, was etwas an Philip veränderte. Er spielt wieder auf sehr hohem Niveau. Hütter war zufrieden mit der Reaktion seiner Mannschaft auf Bebous Ausgleich.

„Der Doppelschlag hat gezeigt, dass wir in guter Verfassung sind, dass wir zuversichtlich sind, dass wir auch ein Tor kassieren können.“ Wir haben unsere Klasse gezeigt “, sagte Hütter.

Der österreichische Trainer war zum dritten Mal in Frankfurt. Zuvor führte er das Berner Team Young Boys zu einem Schweizer Titel und Salzburg 2015 zu einer österreichischen Liga und einem österreichischen Pokal.

„Es macht im Moment so viel Spaß“, sagte der 50-jährige Hütter, dass Frankfurt Vierter wurde, der letzte in Deutschland für die Champions League-Qualifikation.

‚Es wäre ein absoluter Traum, wenn die Saison vorbei wäre. Es sind aber noch 14 Runden zu spielen “, sagte Hütter. „Was ich nicht tun werde, ist die Euphorie einzudämmen. Es ist da. „Frankfurt heißt Köln nächsten Sonntag willkommen, bevor es am 20. Februar zu den Bayern kommt.

(Diese Geschichte wurde nicht von Devdiscourse-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Stream generiert.)

Written By
More from Urs Kühn
Skispringen-Althaus begeistert von Verdopplung der Medaillenaussichten
Olympische Spiele 2022 in Peking – Skispringen – Normalschanzentraining der Frauen –...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.