Elden Ring wird nach einem enormen Meilenstein von 12 Millionen Verkäufen als Start einer „neuen Franchise“ bezeichnet. • Eurogamer.net

Es hört sich so an, als würde Elden Ring dank des großen Verkaufserfolgs des ersten eine Fortsetzung bekommen.

Erstaunliche 12 Millionen Exemplare von Elden Ring wurden in etwas mehr als zwei Wochen verkauft, davon 1 Million in Japan, bestätigten Publisher Bandai Namco und Entwickler FromSoftware heute.

Und schon wird darüber gesprochen, wie es mit Elden Ring weitergeht. Eine Pressemitteilung der beiden Unternehmen beschrieb die Verkäufe von Elden Ring als „einen fantastischen Start für das neue Franchise“.

„In die Erschaffung des Elden Rings wurde viel Mühe investiert, damit wir die Erwartungen unserer Fans weltweit übertreffen können“, sagte Yasuo Miyakawa, Boss von Bandai Namco. „Auf die gleiche Weise werden wir unsere Bemühungen fortsetzen, die Marke auf das Spiel selbst und auf das tägliche Leben aller auszudehnen.“

Gibt dies einen Hinweis auf Elden Ring-Ableger außerhalb von Videospielen? Ein Elden Ring-Film, eine TV-Show oder ein Anime? Oder ein Elden-Ring-Boss, der sich in deiner Küche versteckt?

Es ist schwer zu betonen, wie gut sich Elden Ring verkauft hat. Gestern veröffentlichte europäische Verkäufe zeigte, dass es seit Ubisofts The Division im Jahr 2016 den besten Start für jedes Spiel verdient hat, das nicht in einer bestehenden Serie enthalten ist.

Vor der Markteinführung prognostizierte Bandai Namco bis Ende März 4 Millionen Verkäufe von Elden Ring. Stattdessen verkaufte es sich innerhalb weniger Wochen dreimal so viel.

Nun, was kommt zuerst? George RR Martins Arbeit an Elden Ring 2 oder Winds of Winter?

Dieser Inhalt wird auf einer externen Plattform gehostet, die ihn nur anzeigt, wenn Sie Target-Cookies akzeptieren. Bitte aktivieren Sie Cookies zum Anzeigen.

Würden Sie Eurogamer unterstützen?

Wir wollen Eurogamer besser machen, und zwar besser für unsere Leser – nicht für Algorithmen. Du kannst helfen! Werden Sie ein Eurogamer-Fan und Sie können die Seite völlig werbefrei besuchen und erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln, Podcasts und Unterhaltungen, die Sie näher an das Team, die Geschichten und die Spiele bringen, die wir alle lieben. Abonnements beginnen bei 3,99 £ / 4,99 $ pro Monat.

Unterstütze uns

Written By
More from Jochen Fabel
Das EU-Projekt konzentriert sich auf sichere Lebensmittel für Babys
Ein EU-finanziertes Projekt zur Förderung der Lebensmittelsicherheit von Babys in der Europäischen...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.